Abo
  • Services:
Anzeige

Insolvenzverfahren über Qimonda eröffnet

Zahlung des Insolvenzausfallgeldes nach drei Monaten beendet

Am Mittwoch, dem 1. April 2009, ist vom Amtsgericht München das Insolvenzverfahren für den Speicherchiphersteller Qimonda offiziell eröffnet worden. Das teilte Gerichtssprecherin Ingrid Kap Golem.de auf Anfrage mit.

Das Amtsgericht München hat das Insolvenzhauptverfahren für den DRAM-Hersteller Qimonda heute offiziell eröffnet. Qimonda hatte am 23. Januar 2009 Insolvenz angemeldet. Von den verbliebenen fast 5.000 Mitarbeitern in Deutschland muss nun der überwiegende Teil in die Transfergesellschaft wechseln. Qimonda beschäftigt weltweit rund 13.000 Menschen.

Anzeige

Der Sprecher des Insolvenzverwalters Michael Jaffé sagte Golem.de, dass zeitgleich die über drei Monate gehende Zahlung des Insolvenzausfallgeldes eingestellt wird. "Dies wird längsten drei Monate gezahlt", sagte er. Aufgrund der Liquiditätssituation ist eine Wiederaufnahme der Lohnzahlungen durch das Unternehmen ausgeschlossen, weshalb die Mitarbeiter jetzt in die Transfergesellschaft wechseln können. In Dresden seien davon circa 2.000 und in München etwa 700 Beschäftigte betroffen.

"In beiden Städten bleibt eine Kernmannschaft an Bord", so der Sprecher weiter. Gefragt nach laufenden Übernahmeverhandlungen mit der russischen Angstrem-Unternehmensgruppe und dem chinesischen Konzern Inspur hieß es lediglich: "Die Gespräche gehen weiter."


eye home zur Startseite
Maxpower 02. Apr 2009

40-50 ? Das ist doch noch das Kindergartenalter von den Politikern, die meisten...

546kjhug757uh 01. Apr 2009

ich muss nur für ein darlehen haften wenn es mir als person gewährt wird. einfach schnell...

Blabluuberli 01. Apr 2009

Ja genau nach China! Ist der Standort nicht auch schon zu teuer? Ich meine Aldi & Co...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MICHELFELDER Gruppe über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Schramberg
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. PTV Group, Karlsruhe
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-43%) 23,99€
  2. (-20%) 31,99€
  3. (-78%) 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

  1. Re: Habe nach meinen Umzug knapp ein halbes Jahr...

    Trockenobst | 00:58

  2. Re: Warum?

    NeoXolver | 00:48

  3. Re: Mittelmäßig nützlich, ersetzt kein LTE

    GnomeEu | 00:40

  4. Re: Ich weiß nicht ob ihr nur reiche Leute kennt

    chithanh | 00:27

  5. Liquivista

    maxule | 00:24


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
      •  0/00
      Zum Artikel