Abo
  • Services:
Anzeige

HP experimentiert mit Android-Netbooks

Findet Googles Smartphone-Betriebssystem seinen Weg auf Netbooks?

HP testet, wie sich Googles Betriebssystem Android auf Netbooks einsetzen lässt, meldet das Wall Street Journal. Auch Eee-PC-Hersteller Asus experimentiert mit Android als Alternative zu Windows und anderen Linux-Distributionen.

Auch wenn die ersten Netbooks ausschließlich mit Linux angeboten wurden, so werden heute viele Geräte mit Windows XP ausgeliefert. Doch Microsoft bekommt in diesem Bereich möglicherweise neue Konkurrenz durch Google.

Anzeige

Wie das Wall Street Journal meldet, evaluiert HP Googles Betriebssystem Android für den Einsatz auf Netbooks. Das auf Linux basierende System ist offiziell für den Einsatz auf Smartphones ausgelegt, läuft aber auch auf Netbooks.

HP ist dabei nicht der erste Netbook-Hersteller, der mit Android-Netbooks experimentiert: Asus bestätigte bereits offiziell, Android auf Eee-PCs zu testen. Der große Vorteil von Android könnte vor allem darin liegen, dass das System mit recht bescheidenen Hardwareressourcen zurechtkommt. Zudem fallen für Android, anders als für Windows, keine Lizenzgebühren an und Hardwarehersteller können das System nach Belieben anpassen.

Ob aus den Projekten von Asus und HP wirklich Produkte werden, ist noch offen.


eye home zur Startseite
naschling 01. Apr 2009

Man muss ja auch nicht immer schnell essen ;-)

redwolf 01. Apr 2009

Damit auch die Kosumgeilen Appleartigen Jünger mal mit nem Marketingschrotschuss...

_n0x_ 01. Apr 2009

Schau mal hier: http://docs.google.com/View?docid=ajdmx8kfg357_81cmpr56f6

Frickler++ 01. Apr 2009

Die verlinkte "Chip"-Meldung ist definitiv ein Aprilscherz.

Urheberrecht... 01. Apr 2009

Da muss doch gleich eine Abmahnung geschrieben werden. An Golem natuerlich.




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt
  2. Spectra-Physics, Rankweil (Österreich)
  3. zeb/rolfes.schierenbeck.associates gmbh, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Münster
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. für 44,99€ statt 60,00€
  2. (u. a. Echo Dot für 34,99€ statt 59,99€)
  3. für 79,99€ statt 119,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  2. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  3. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  4. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  5. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  6. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  7. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  8. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  9. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  10. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Re: Für den Kurs...

    Topf | 02:07

  2. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    johnDOE123 | 02:01

  3. Re: Recht hat er. Wichtiger als Geschwindigkeit...

    johnDOE123 | 01:54

  4. Re: Im Grunde hat er recht

    johnDOE123 | 01:32

  5. Re: Auch wenn der Standortdienst abgeschaltet ist?

    fl1p | 01:29


  1. 20:00

  2. 18:28

  3. 18:19

  4. 17:51

  5. 16:55

  6. 16:06

  7. 15:51

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel