Abo
  • Services:
Anzeige

Intels neue 10-Watt-CPUs für flache Notebooks sind da

Vorboten von Montevina Plus

Ohne Ankündigung listet Intel in seiner aktuellen Preisliste auch fünf neue Notebookprozessoren. Darunter findet sich ein besonders interessanter Core 2 Duo, der für eine neue Generation von flachen Notebooks taugen dürfte. Von den sparsamen Billig-CPUs, die Intel zur Cebit versprach, ist jedoch noch nichts zu sehen.

Wie Intel auf der Cebit 2009 ankündigte, sollen mit dem Update der Notebookplattform Montevina alias Centrino 2 auch günstige CPUs mit einer TDP von 5 bis 10 Watt erscheinen. In diesem Bereich hat Intel eine Marktlücke ausgemacht, die zwischen den Netbooks mit ihrer geringen Rechenleistung und den flachen Notebooks mit ihren hohen Preisen klafft.

Anzeige

Der einzige neue Prozessor unter 200 US-Dollar, der zeitgleich mit der neuen Xeon-Serie 5500 eingeführt wurde, ist jedoch ein mobiler Celeron 900 mit zwei Kernen. Er ist zwar mit 2,2 GHz getaktet und kostet für OEMs nur 70 US-Dollar. Der auf 1 MByte beschränkte L2-Cache bremst jedoch, zudem gibt Intel eine TDP von 35 Watt an. Damit eignet sich dieser Prozessor nicht für besonders flache Rechner.

Dort dürfte eher der neue Core 2 Duo SU9600 verbaut werden, dessen TDP laut Intels Datenblatt nur bei 10 Watt liegt. Bei der geringen Leistungsaufnahme ist jedoch der Takt auf 1,6 GHz gedrosselt, der L2-Cache mit 3 MByte aber noch ausreichend groß. Mit 289 US-Dollar ist dieser Prozessor aber auch so teuer, dass er eher in Rechnern wie Dells Adamo zu finden sein dürfte. Dieses Gerät ist bisher nur mit den direkten Vorgängern SU9300 (1,2 GHz) oder SU9400 (1,4 GHz) angekündigt.

Immerhin eine neue TDP-Stufe, und zwar 17 Watt, bietet der neue Core 2 Duo SL9600. Er läuft mit 2,13 GHz und hat den vollen Cache-Ausbau der Core 2 Duos mit 6 MByte. Ebenso groß ist der Zwischenspeicher beim SP9600, der aber bei 2,53 GHz auch eine TDP von 25 Watt besitzt. Beide Versionen kosten PC-Hersteller in 1.000er Stückzahlen 316 US-Dollar.

Die vermeintliche Verwechslungsgefahr durch die gleiche Modellnummer der drei neuen Core 2 Duos entschärft sich, wenn man die Buchstaben im Namen berücksichtigt: Die mobilen Core 2 Duo mit einem "P" sind stets die 25-Watt-Versionen, ein "L" deutet auf "Low Voltage" hin, was bei Intel unter 20 Watt TDP meint. Und das "U" steht für "Ultra Low Voltage", was 10 Watt oder weniger andeutet.

Preissenkungen gibt Intels aktuelle Liste nicht an.


eye home zur Startseite
palmosa 01. Apr 2009

Hoffe ich hab mich jetzt nicht als totaler Logik-Noob geoutet. ;-)

iggboert 01. Apr 2009

flache Notebooks? öhm ... gibts doch heut auch schon! Irgendwie ein paar Stunden zu früh!

fokka 31. Mär 2009

ja, aber mit max 1,8ghz, nicht 2,13.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  2. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  3. Deutsche Telekom AG, verschiedene Standorte
  4. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Resident Evil: Vendetta 12,97€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 7,99€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Re: IoT

    486dx4-160 | 21:34

  2. Re: endlich diese Farce beenden - alle...

    486dx4-160 | 21:32

  3. Re: "Die FRITZ!Box am Breitbandanschluss"

    decaflon | 21:21

  4. Kompromittiertes System und Beweisverwertung!?

    Sandeeh | 21:14

  5. Re: Wo liegt mein Fehler?

    quineloe | 21:11


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel