Abo
  • Services:

Ausprobiert: Skype für iPhone und iPod touch ist da

VoIP über WLAN und Instant Messaging auch über Mobilfunknetze

Skype für iPhone und iPod touch steht über den AppStore kostenlos zum Download bereit - wie erwartet pünktlich zum Start der US-Mobilfunkfachmesse CTIA 2009. Internettelefonie ist damit für iPhone-Nutzer aber ebenfalls nur über WLAN möglich - und nicht über UMTS. T-Mobile will es so.

Artikel veröffentlicht am ,

Skype für iPhone
Skype für iPhone
Internettelefonie und Instant Messaging über Skype konnten auch bislang über andere iPhone- und iPod-touch-Anwendungen genutzt werden. Mit dem offiziellen iPhone-Skype entfällt jedoch die für Drittanbieter nötige serverseitige Transkodierung der Audiodaten, was der Tonqualität zugute kommen soll. Skype läuft auf iPhones und iPod-touch-Modellen der zweiten Generation mit Headset und Mikrofon.

 

Stellenmarkt
  1. adp Gauselmann GmbH, Lübbecke
  2. WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG, Klingenberg am Main

Telefoniert werden kann über Skype nur, wenn die Geräte über WLAN Zugriff auf das Internet haben. Denn Apples deutscher Partner T-Mobile will sich durch Skype nicht die Mobiltelefonie-Einnahmen verhageln lassen.

Skype für iPhone
Skype für iPhone
Zwischen Skype-Nutzern ist das Telefonieren über das Internet wie gehabt kostenlos möglich. Anrufe ins Fest- oder Mobilnetz sind kostenpflichtig. Zudem ist es möglich, über eine eigene Skype-Rufnummer aus dem Fest- und Mobilnetz angerufen zu werden.

Instant-Messaging zwischen Skype-Nutzern ist im WLAN und über Mobilfunknetze möglich und es wird in alphabetischer Reihenfolge angezeigt, welche Kontakte gerade online sind. Profilbilder und Statusnachrichten der Nutzer werden ebenfalls angezeigt. Fehlt noch ein Bild im eigenen Profil, so kann es über die Skype-Einstellungen mit der iPhone-Kamera geknipst oder aus dem Fotoalbum im Gerät gewählt werden.

Eine Dateiübertragung unterstützt Skype auf dem iPhone nicht, anders als die Skype-Versionen für Windows-, Linux- und MacOS-X-Rechner. Dabei wäre das für die direkte Übertragung von Dokumenten interessant.

Im kurzen Test im WLAN des Golem-Büros lieferte Skype zwischen zwei iPhones eine gute Sprachqualität. Auch Instant Messaging funktionierte. Die Bedienoberfläche wirkt aufgeräumt und übersichtlich. Allerdings gab es ein paar Abstürze - bei der Annahme einer Kontaktanfrage und eines Anrufs. Hier muss Skype durch Updates die Stabilität noch verbessern.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 23,99€
  2. 119,90€
  3. 349,00€ (inkl. Call of Duty: Black Ops 4 & Fortnite Counterattack Set)

coperator 19. Mai 2010

Auch wenn man nur Wifi an hat und über ein vpn online gehen muss (z.B. an der Uni) geht...

Bruecher 13. Apr 2009

... so redet jemand über Farben, die ihm sein Blindenhund beschrieben hat.

Abseus 03. Apr 2009

also ich weis ja net was du für nen desktop bzw für nen mic am desktop hast. bei mir...

Abseus 03. Apr 2009

skype ist schon ein vpn-tunnel! naja aber wenn man bei vodafone is muss einen das ja zum...

no detection 01. Apr 2009

its just mobile substrate, and it got updated, check cydia.


Folgen Sie uns
       


Far Cry New Dawn - Test

Far Cry New Dawn ist eine wesentlich rundere und damit spaßigere Version von Far Cry 5 - wenn man über den Ingame-Shop hinwegsieht.

Far Cry New Dawn - Test Video aufrufen
Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Emotionen erkennen Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
  2. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

Radeon VII im Test: Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber
Radeon VII im Test
Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber

Höherer Preis, ähnliche Performance und doppelt so viel Videospeicher wie die Geforce RTX 2080: AMDs Radeon VII ist eine primär technisch spannende Grafikkarte. Bei Energie-Effizienz und Lautheit bleibt sie chancenlos, die 16 GByte Videospeicher sind eher ein Nischen-Bonus.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Grafikkarte UEFI-Firmware lässt Radeon VII schneller booten
  2. AMD Radeon VII tritt mit PCIe Gen3 und geringer DP-Rate an
  3. Radeon Instinct MI60 AMD hat erste Grafikkarte mit 7 nm und PCIe 4.0

Ottobock: Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert
Ottobock
Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert

Es verleiht zwar keine Superkräfte. Bei der Arbeit in unbequemer Haltung zum Beispiel mit dem Akkuschrauber unterstützt das Exoskelett Paexo von Ottobock aber gut, wie wir herausgefunden haben. Exoskelette mit aktiver Unterstützung sind in der Entwicklung.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta


      •  /