Abo
  • Services:
Anzeige

Ausprobiert: Skype für iPhone und iPod touch ist da

VoIP über WLAN und Instant Messaging auch über Mobilfunknetze

Skype für iPhone und iPod touch steht über den AppStore kostenlos zum Download bereit - wie erwartet pünktlich zum Start der US-Mobilfunkfachmesse CTIA 2009. Internettelefonie ist damit für iPhone-Nutzer aber ebenfalls nur über WLAN möglich - und nicht über UMTS. T-Mobile will es so.

Skype für iPhone
Skype für iPhone
Internettelefonie und Instant Messaging über Skype konnten auch bislang über andere iPhone- und iPod-touch-Anwendungen genutzt werden. Mit dem offiziellen iPhone-Skype entfällt jedoch die für Drittanbieter nötige serverseitige Transkodierung der Audiodaten, was der Tonqualität zugute kommen soll. Skype läuft auf iPhones und iPod-touch-Modellen der zweiten Generation mit Headset und Mikrofon.

Anzeige
 

Telefoniert werden kann über Skype nur, wenn die Geräte über WLAN Zugriff auf das Internet haben. Denn Apples deutscher Partner T-Mobile will sich durch Skype nicht die Mobiltelefonie-Einnahmen verhageln lassen.

Skype für iPhone
Skype für iPhone
Zwischen Skype-Nutzern ist das Telefonieren über das Internet wie gehabt kostenlos möglich. Anrufe ins Fest- oder Mobilnetz sind kostenpflichtig. Zudem ist es möglich, über eine eigene Skype-Rufnummer aus dem Fest- und Mobilnetz angerufen zu werden.

Instant-Messaging zwischen Skype-Nutzern ist im WLAN und über Mobilfunknetze möglich und es wird in alphabetischer Reihenfolge angezeigt, welche Kontakte gerade online sind. Profilbilder und Statusnachrichten der Nutzer werden ebenfalls angezeigt. Fehlt noch ein Bild im eigenen Profil, so kann es über die Skype-Einstellungen mit der iPhone-Kamera geknipst oder aus dem Fotoalbum im Gerät gewählt werden.

Eine Dateiübertragung unterstützt Skype auf dem iPhone nicht, anders als die Skype-Versionen für Windows-, Linux- und MacOS-X-Rechner. Dabei wäre das für die direkte Übertragung von Dokumenten interessant.

Im kurzen Test im WLAN des Golem-Büros lieferte Skype zwischen zwei iPhones eine gute Sprachqualität. Auch Instant Messaging funktionierte. Die Bedienoberfläche wirkt aufgeräumt und übersichtlich. Allerdings gab es ein paar Abstürze - bei der Annahme einer Kontaktanfrage und eines Anrufs. Hier muss Skype durch Updates die Stabilität noch verbessern.


eye home zur Startseite
coperator 19. Mai 2010

Auch wenn man nur Wifi an hat und über ein vpn online gehen muss (z.B. an der Uni) geht...

Bruecher 13. Apr 2009

... so redet jemand über Farben, die ihm sein Blindenhund beschrieben hat.

Abseus 03. Apr 2009

also ich weis ja net was du für nen desktop bzw für nen mic am desktop hast. bei mir...

Abseus 03. Apr 2009

skype ist schon ein vpn-tunnel! naja aber wenn man bei vodafone is muss einen das ja zum...

no detection 01. Apr 2009

its just mobile substrate, and it got updated, check cydia.


TechBanger.de / 31. Mär 2009

telefon.testberichte.de / 31. Mär 2009

T-Mobile untersagt Skype-Nutzung auf dem iPhone

Flo's Privates Blog - Design Spaß Webdesign / 31. Mär 2009

Computerhilfen.de / 31. Mär 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OSRAM GmbH, Garching bei München
  2. über Hays AG, Region Karlsruhe
  3. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. Bechtle GmbH & Co. KG IT-Systemhaus, Mannheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 6,99€
  2. (u. a. The Hateful 8 7,97€, The Revenant 8,97€, Interstellar 7,97€)
  3. 69,99€ (DVD 54,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Konkurrenz zu Amazon Echo

    Hologramm-Barbie soll digitale Assistentin werden

  2. Royal Navy

    Hubschrauber mit USB-Stick sucht Netzwerkanschluss

  3. Class-Action-Lawsuit

    Hunderte Ex-Mitarbeiter verklagen Blackberry

  4. Rivatuner Statistics Server

    Afterburner unterstützt Vulkan und bald die UWP

  5. Onlinewerbung

    Youtube will nervige 30-Sekunden-Spots stoppen

  6. SpaceX

    Trägerrakete Falcon 9 erfolgreich gestartet

  7. Hawkeye

    ZTE bricht Crowdfunding-Kampagne ab

  8. FTTH per NG-PON2

    10 GBit/s für Endnutzer in Neuseeland erfolgreich getestet

  9. Smartphones

    FCC-Chef fordert Aktivierung ungenutzter UKW-Radios

  10. Die Woche im Video

    Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Pure Audio: Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische
Pure Audio
Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische

  1. Re: AMD ReLive Treiber

    Rettungsschirm | 02:15

  2. Re: Ich kanns auch nicht mehr hören...

    throgh | 01:19

  3. Re: Verbot des Besitzes

    dura | 01:16

  4. Re: Ohne UKW-Sender hört man trotzdem nur Rauschen

    kazhar | 01:01

  5. Re: Wieso ist das eine Sendeanlage

    chithanh | 00:43


  1. 14:00

  2. 12:11

  3. 11:29

  4. 11:09

  5. 10:47

  6. 18:28

  7. 14:58

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel