Abo
  • Services:

Weave Sync 0.3 - Synchronisation für Firefox

Software gleicht Passwörter, Bookmarks, besuchte Websites und offene Tabs ab

Die Mozilla Labs haben ihre Synchronisationssoftware Weave Sync in der Version 0.3 veröffentlicht. Die Software gleicht Daten wie Passwörter, Bookmarks, besuchte Websites und offene Tabs aus Firefox mit einem Onlinedienst ab, so dass diese auch unterwegs oder auf einem anderen Rechner zur Verfügung stehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Weave Sync
Weave Sync
Weave Sync soll dafür sorgen, dass Nutzer ihre Browserumgebung über unterschiedliche Geräte nutzen können, vom Desktop über das Notebook bis hin zum Mobiltelefon. Die Software ist Teil des Weave-Projekts der Mozilla Labs und unterstützt neben Firefox in der akutellen Version auch Mozillas mobilen Browser Fennec.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim
  2. Salzgitter AG, Salzgitter

Die neue Version von Weave Sync wurde in großen Teilen neu geschrieben und soll nun erstmals vernünftig funktionieren. Weave Sync 0.3 sorgt dafür, dass in allen synchronisierten Browsern die gleichen Ergebnisse in der Smart-Location-Bar des Browsers auftauchen. Durch den Abgleich geöffneter Tabs kann direkt an einem anderen Rechner oder unterwegs weitergearbeitet werden.

Dabei verschlüsselt Weave Sync alle Daten, bevor diese an Mozilla übertragen werden, so dass ausschließlich der Nutzer Zugriff auf die Daten hat. Zudem ist der Dienst nicht zwingend an Mozillas Server gebunden. Anwender können auch alternative Server nutzen oder eigene betreiben, die dafür notwendige Software steht als Open Source zur Verfügung.

Weave Sync 0.3 ist als Firefox-Erweiterung erhältlich, funktioniert derzeit allerdings nur mit der Beta 3 von Firefox 3.1 zusammen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Equalizer Blu-ray, Hotel Transsilvanien 2 Blu-ray, Arrival Blu-ray, Die glorreichen 7...
  2. 4,25€
  3. (u. a. Outlander, House of Cards)
  4. (Prime Video)

surfenohneende 01. Apr 2009

Nach meiner Erfahrung (im gesammten Internet) sind die Firefox-Fanboys* die Extremsten...

Der Kaiser! 31. Mär 2009

Ertappt. xD

Schnarchnase 31. Mär 2009

Da gäbe es auch noch SyncPlaces https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/8426 welches...

unwichtig 31. Mär 2009

wo ist das problem??? "Zudem ist der Dienst nicht zwingend an Mozillas Server gebunden...


Folgen Sie uns
       


Gamescom 2018 - Vorbesprechung (Golem.de Live)

Die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek besprechen, was uns auf der Gamescom 2018 in Köln erwartet.

Gamescom 2018 - Vorbesprechung (Golem.de Live) Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  2. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  3. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

    •  /