• IT-Karriere:
  • Services:

PowerDVD 9 - Spezialversion für deutschsprachige Länder

Essential und Ultra sind im Einzelhandel erhältlich

Cyberlinks Blu-ray- und DVD-Wiedergabesoftware PowerDVD 9 kann mittlerweile auch regulär über den Handel bezogen werden. Für Deutschland, Österreich und die Schweiz gibt es dabei mit PowerDVD 9 Essential eine abgespeckte Variante für 19 Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

PowerDVD 9 Essential
PowerDVD 9 Essential
In den deutschsprachigen Handel bringt Cyberlink wie geplant zwei PowerDVD-9-Varianten mit DVD-Scaling-Funktion. Zum einen PowerDVD 9 Ultra zur DVD- und Blu-ray-Wiedergabe für 79,99 Euro, zum anderen die Einsteigervariante PowerDVD 9 Essential für 19,99 Euro. Beide sind nun im deutschen, österreichischen und schweizerischen Einzelhandel verfügbar.

Stellenmarkt
  1. CP Erfolgspartner AG, Köln
  2. EGS-plan Ingenieurgesellschaft für Energie,- Gebäude- und Solartechnik mbh, Stuttgart

Anders als die ursprünglich für den Einzelhandel gedachte Basisvariante beherrscht PowerDVD 9 Essential keine 5.1-Kanal-Tonausgabe, sondern nur Stereoton (Dolby Digital 2.0). Außerdem fehlt eine Energieoptimierung für Notebooks und das Movie-Remixing, mit dem sich PowerDVD-Nutzer eigene Schnittlisten erstellen können.

PowerDVD 9 steht bereits seit Anfang März 2009 als Testversion und in verschiedenen kostenpflichtigen Varianten zum Download zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 79€ (Bestpreis!)
  2. 79€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. 65UM7100PLA für 689€, 49SM8500PLA für 549€ und 75SM8610PLA Nanocell für 1.739€)
  4. 89,90€ + Versand (Vergleichspreis 135,77€ + Versand)

Blu-Ray Schauer 03. Apr 2009

Wie schon vorher geschrieben, mal nach PowerDVD 7.3 suchen ... s.o.

Leser 31. Mär 2009

äh? Wg. Kopier - ähh Abspielschutz gehen BD nur über Lizensierte Player - also TMT und...

Leser 31. Mär 2009

Hi ich rate von CCCP und anderen Packs ab! Das müllt die Rechner nur unnötig zu! Wofür 30...

Bernd Bauer 31. Mär 2009

und vor allen Dingen direkt bei MacOs X dabei !!!!!!!!!


Folgen Sie uns
       


Samsungs 49-Zoll-QLED-Gaming-Monitor - Test

Der Samsung CRG9 ist nicht nur durch sein 32:9-Format beeindruckend. Auch die hohe Bildfrequenz und sehr gute Helligkeit ermöglichen ein sehr immersives Gaming und viel Platz für Multitasking.

Samsungs 49-Zoll-QLED-Gaming-Monitor - Test Video aufrufen
Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
    Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
    Amazon hängt Google ab

    Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
    2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
    3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

      •  /