Abo
  • IT-Karriere:

Neue Funktionen für Nokias 5800 XpressMusic

Firmwareupdate soll Nokias Touchscreen-Smartphone schneller machen

Mit einem Softwareupdate versieht Nokia sein Touchscreen-Smartphone 5800 XpressMusic mit neuen Funktionen. Zudem soll es mit dem Update schneller werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Nokia 5800 XpressMusic
Nokia 5800 XpressMusic
Nokia verspricht mit dem Firmwareupdate eine schnellere Datenübertragung aus dem Internet. Auch das User-Interface soll schneller werden. Zudem gibt es einen verbesserten E-Mail-Client und eine überarbeitete Suche für Inhalte, die auf dem Gerät gespeichert sind.

Stellenmarkt
  1. Formel D GmbH, München
  2. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld

Erweitert werden zudem die Kamerafunktionen: Die zweite Kamera des Gerätes kann nun Fotos aufnehmen und nicht nur für Videochats genutzt werden. Mit dem Burst-Modus ist es zudem möglich, viele Bilder hintereinander aufzunehmen, ohne den Auslöser mehrfach zu bedienen.

 

Nokia hat auch ein sprechendes Wörterbuch integriert, das Wörter in 38 Sprachen vorlesen kann.

Nokia 5800 XpressMusic
Nokia 5800 XpressMusic
Um Anwendungen auf dem aktuellen Stand zu halten, hat Nokia "Application Update" integriert. Damit kann nach Aktualisierungen von Anwendungen gesucht werden. Sie können dann direkt aus der Anwendung heraus aktualisiert werden.

Das Firmwareupdate für das Nokia 5800 XpressMusic steht ab sofort unter nokia.com/softwareupdate) zum Download bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,70€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de
  4. 339,00€ (Bestpreis!)

john191103 03. Apr 2009

If you own a portable device that you can and you want to watch videos, movies burnt on...

MCB 01. Apr 2009

Klasse .. danke für den Link! Werds wohl mal ausprobiern. :) Mmh Du meintest man kann es...

anniebehrman 01. Apr 2009

I often said that there is no such an application that can be defined as all-in-one, or...

BurnBabyBurn 31. Mär 2009

Ob es das Wörterbuch wohl auch für nSeries Geräte gibt?

mAsTeR oF dEsAsTeR 31. Mär 2009

Ne des machen die nur bei Apple....


Folgen Sie uns
       


Nokia 2720 Flip - Hands on

Mit dem Nokia 2720 Flip hat HMD Global ein neues Klapphandy vorgestellt. Dank dem Betriebssystem KaiOS lassen sich auch Apps wie Google Maps oder Whatsapp verwenden.

Nokia 2720 Flip - Hands on Video aufrufen
Golem Akademie: Von wegen rechtsfreier Raum!
Golem Akademie
Von wegen rechtsfreier Raum!

Webdesigner, Entwickler und IT-Projektmanager müssen beim Aufbau und Betrieb einer Website Vorschriften aus ganz verschiedenen Rechtsgebieten mitbedenken, um Ärger zu vermeiden. In unserem neuen eintägigen Workshop in Berlin erklären wir, welche - und wo die Risiken lauern.

  1. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen
  2. In eigener Sache Unser Kubernetes-Workshop kommt auf Touren
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Developer (w/m/d)

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

    •  /