Abo
  • Services:

VLC 0.9.9 mit neuem Real-Video-Decoder

Zahlreiche kleine Korrekturen am freien Mediaplayer

Der freie Mediaplayer VLC steht in der Version 0.9.9 zum Download bereit. Mit dabei ist ein neuer Decoder für Real Video sowie kleine Verbesserungen, vor allem bei der Mac-Unterstützung.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Videolan-Projekt hat seinen Mediaplayer VLC in der Version 0.9.9 mit einem neuen, experimentellen Decoder für Real Video 3.0 und 4.0 versehen. Zudem gibt es einige Korrekturen am Real-Demuxer.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Bremen
  2. comemso GmbH, Ostfildern

Verbessert wurde auch die Unterstützung von MacOS X, sowohl in Bezug auf das Interface als auch auf die Leistung bei Abspielen von Videos auf Intel-Macs. Unter Windows soll die Vollbildwiedergabe nun auch bei Nutzung mehrerer Displays korrekt arbeiten.

Darüber hinaus haben die Entwickler einige Fehler bereinigt und VLC beigebracht, RTP-Pakete auch auf abstrusen Ports zu empfangen.

VLC 0.9.9 steht unter download.videolan.org zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  3. 2,99€

VCL or Zoom Player 01. Apr 2009

Auf dem Mac ist VLC mittlerweile superstabil. Benutze den eigentlich immer...

Graf Porno 31. Mär 2009

Das ist doch alles Murks! Von wegen Demurkser! Ohne Apple geht nix! Quit-Time ist das...

BEdanker 30. Mär 2009

Thanks! werde ich gleich mal checken!

Randgruppen-Fan 30. Mär 2009

Oh, ich glaube, mein OS ist defekt. Bei .exe wirft es immer die dosbox an ;)

.9.2 30. Mär 2009

Gut zu wissen. Habe noch die Version .9.2 und bin soweit damit zufrieden und werde wohl...


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /