Abo
  • Services:
Anzeige

Skype für iPhone könnte bald fertig sein (Update)

Veröffentlichung anlässlich der CTIA Wireless 2009?

Die eBay-Tochter Skype könnte in wenigen Tagen eine Version ihrer gleichnamigen VoIP-Software für Apples iPhone veröffentlichen. Das will zumindest das Technik- Nachrichtenportal GigaOM von einem Insider erfahren haben.

Skype-Chef Josh Silverman hatte GigaOM-Gründer Om Malik vor einigen Monaten auf die Frage nach dem Startzeitpunkt für eine iPhone-Version von Skype geantwortet: "Warten Sie es ab" ("stay tuned"), schreibt Malik. Das Warten könne nun bald ein Ende haben, meint Malik, denn eine sehr verlässliche Quelle habe ihm erzählt, dass Skype kurz vor dem Start seiner iPhone-Applikation steht. "Vielleicht schon in der kommenden Woche". Am kommenden Mittwoch startet in den USA die Mobilfunkfachmesse CTIA Wireless, vielleicht werde die Ankündigung dort erfolgen.

Anzeige

Für Windows Mobile gibt es bereits einen Skype-Client - und seit Januar 2009 auch für Android-Geräte in Form einer Lite-Version. Für das iPhone gibt es bislang keinen offiziellen Client, trotzdem muss auf Skype nicht verzichtet werden. Denn die Instant-Messaging- und Telefoniefunktionen sind beispielsweise mit iSkoot for Skype und dem Multi-Messenger und VoIP-Tool Fring bereits nutzbar. Wie auch bei anderen VoIP-Anwendungen für das iPhone, sind Telefonate allerdings nur über WLAN, nicht jedoch über das Handynetz möglich.

Dass sich das Start-up iSkoot seit kurzem darauf konzentriert, ein Software Development Kit (SDK) für Mobilfunkunternehmen anzubieten, sieht Malik als geschäftliche Neuausrichtung und als weiteren Hinweis für ein nahendes offizielles iPhone-Skype.

Nachtrag vom 30. März 2009, um 11:05 Uhr:
CNet konnte sich Skype für das iPhone bereits anschauen und bestätigt, dass die Software auf der CTIA Wireless 2009 offiziell angekündigt wird.


eye home zur Startseite
RoKa 29. Mär 2009

Und bei Skype: 10.29 EUR unbegrenzte Anrufe in die Festnetze und etliche Handynetze von...

lesen lesen lesen 28. Mär 2009

und dann klappts auch mit den postings Es gibt auch andere Länder und andere Verträge z.B...

Melanie 27. Mär 2009

Gibt eine Version für UMTS in den weiten des Internets einfach mal Google fragen :)

immernoch losen 27. Mär 2009

und jetzt nochmal husch, husch zurück den gesamten Artikel durchlesen.

pee 2 pee 27. Mär 2009

ob fremde Filetransfers dann auch P2P übers iPhone genudelt werden?


Free Mac Software Blog / 27. Mär 2009

iPhone - Was kommt, was wird



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HOMAG GmbH, Schopfloch
  2. Schaeffler, Herzogenaurach
  3. Carmeq GmbH, Wolfsburg/Berlin
  4. Dataport, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: Von EWE Tel enttäuscht.

    Aralender | 03:33

  2. Re: Wieso könnten Händler-Shops überhaupt...

    amagol | 03:04

  3. Re: "falsche" Gegend, "falsche" Adresse

    plutoniumsulfat | 02:01

  4. Re: LTE nachrüsten

    southy | 01:39

  5. Re: Geisteswissenschaften vs. Realität/Intelligenz

    Biteemee | 01:26


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel