Abo
  • Services:

Nvidia verklagt Intel

Streit um Chipsätze für Intels Nehalem-Prozessoren

Im Streit mit Intel hat Nvidia Gegenklage gegen Intel eingereicht. Intel will feststellen lassen, dass Nvidia nicht berechtigt ist, Chipsätze für Intels Nehalem-Prozessoren zu entwickeln. Nvidia wirft Intel vor, damit gegen bestehende Verträge zu verstoßen.

Artikel veröffentlicht am ,

Intel behauptet laut Nvidia, das vor fünf Jahren nach langem Disput zwischen Intel und Nvidia abgeschlossene Lizenzabkommen sei nicht für Prozessoren mit Speichercontroller gültig. Nvidia widerspricht dem und geht davon aus, dass die Verträge auch für Intels aktuelle Prozessorgeneration mit Nehalem-Kern gelten.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Um der eigenen Position Nachdruck zu verleihen, hat Intel eine Feststellungsklage gegen Nvidia eingereicht.

Nvidia wehrt sich nun gegen Intel und hat seinerseits Klage gegen Intel eingereicht. Nvidia wirft Intel vor, gegen bestehende Verträge zu verstoßen und droht Intel, die Lizenz zur Nutzung von Nvidias Patentportfolio zu entziehen. Denn im Zuge des Abkommens mit Intel hat Nvidia dem Prozessorhersteller auch Zugriff auf eigene Patente in den Bereichen 3D- und GPU-Technik gewährt.

Laut Nvidia streiten die beiden Unternehmen seit rund einem Jahr um die Auslegung des gegenseitigen Lizenzabkommens.

Auch mit AMD liegt Intel derzeit im Streit und droht dem Unternehmen mit dem Entzug der x86-Lizenz.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (reduzierte Grafikkarten, Monitore, Gehäuse und mehr)
  2. 129€ (Bestpreis!)

regiedie1. 06. Apr 2009

Danke dir, Du hast einen sehr interessanten Blickwinkel auf das Geschehen.

Steve213 06. Apr 2009

Paul Otellin ausgewanderten Italiener, das muss was heissen ;).

Steve213 06. Apr 2009

Wieder mit Motorolla Chips

Lino 29. Mär 2009

Im Gegenteil Itel könnte genauso wie AMD keine Aktuellen CPUs mehr herstellen. Man kann...

VBergessnix 27. Mär 2009

Intel versucht auch im Grafikmarkt fuss zu fassen Zwar stellt Intel keine eignen...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad A485 - Test

Wir testen Lenovos Thinkpad A485, ein Business-Notebook mit AMDs Ryzen. Das 14-Zoll-Gerät hat eine exzellente Tastatur und den sehr nützlichen Trackpoint als Mausersatz, auch die Anschlussvielfalt gefällt uns. Leider ist das Display recht dunkel und es gibt auch gegen Aufpreis kein helleres, zudem könnte die CPU schneller und die Akkulaufzeit länger sein.

Lenovo Thinkpad A485 - Test Video aufrufen
Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Key-Reseller: Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys
Key-Reseller
Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys

Computerspiele zum Superpreis - ist das legal? Die Geschäftspraktiken von Key-Resellern wie G2A, Gamesrocket und Kinguin waren jahrelang umstritten, mittlerweile scheint die Zeit der Skandale vorbei zu sein. Doch Entwickler und Publisher sind weiterhin kritisch.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper und Sönke Siemens


    Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
    Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
    Tolles teures Teil - aber für wen?

    Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
    2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

      •  /