Abo
  • Services:

Nvidia verklagt Intel

Streit um Chipsätze für Intels Nehalem-Prozessoren

Im Streit mit Intel hat Nvidia Gegenklage gegen Intel eingereicht. Intel will feststellen lassen, dass Nvidia nicht berechtigt ist, Chipsätze für Intels Nehalem-Prozessoren zu entwickeln. Nvidia wirft Intel vor, damit gegen bestehende Verträge zu verstoßen.

Artikel veröffentlicht am ,

Intel behauptet laut Nvidia, das vor fünf Jahren nach langem Disput zwischen Intel und Nvidia abgeschlossene Lizenzabkommen sei nicht für Prozessoren mit Speichercontroller gültig. Nvidia widerspricht dem und geht davon aus, dass die Verträge auch für Intels aktuelle Prozessorgeneration mit Nehalem-Kern gelten.

Stellenmarkt
  1. Omniga GmbH & Co. KG, Regensburg
  2. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen

Um der eigenen Position Nachdruck zu verleihen, hat Intel eine Feststellungsklage gegen Nvidia eingereicht.

Nvidia wehrt sich nun gegen Intel und hat seinerseits Klage gegen Intel eingereicht. Nvidia wirft Intel vor, gegen bestehende Verträge zu verstoßen und droht Intel, die Lizenz zur Nutzung von Nvidias Patentportfolio zu entziehen. Denn im Zuge des Abkommens mit Intel hat Nvidia dem Prozessorhersteller auch Zugriff auf eigene Patente in den Bereichen 3D- und GPU-Technik gewährt.

Laut Nvidia streiten die beiden Unternehmen seit rund einem Jahr um die Auslegung des gegenseitigen Lizenzabkommens.

Auch mit AMD liegt Intel derzeit im Streit und droht dem Unternehmen mit dem Entzug der x86-Lizenz.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 194,90€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)
  2. 309€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)
  3. 87,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 121€)
  4. 54,99€ statt 74,99€

regiedie1. 06. Apr 2009

Danke dir, Du hast einen sehr interessanten Blickwinkel auf das Geschehen.

Steve213 06. Apr 2009

Paul Otellin ausgewanderten Italiener, das muss was heissen ;).

Steve213 06. Apr 2009

Wieder mit Motorolla Chips

Lino 29. Mär 2009

Im Gegenteil Itel könnte genauso wie AMD keine Aktuellen CPUs mehr herstellen. Man kann...

VBergessnix 27. Mär 2009

Intel versucht auch im Grafikmarkt fuss zu fassen Zwar stellt Intel keine eignen...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad T480s - Test

Wir halten das Thinkpad T480s für eines der besten Business-Notebooks am Markt: Der 14-Zöller ist kompakt und recht leicht und weist dennoch viele Anschlüsse auf, zudem sind Speicher, SSD, Wi-Fi und Modem aufrüstbar.

Lenovo Thinkpad T480s - Test Video aufrufen
iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Shadow of the Tomb Raider im Test: Lara und die Apokalypse Lau
Shadow of the Tomb Raider im Test
Lara und die Apokalypse Lau

Ein alter Tempel und Lara Croft: Diese Kombination sorgt in Shadow of the Tomb Raider natürlich für gewaltige Probleme. Die inhaltlichen Unterschiede zu den Vorgängern sind erstaunlich groß, aber trotz guter Ideen vermag das Action-Adventure im Test nicht so richtig zu überzeugen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Square Enix Systemanforderungen für Shadow of the Tomb Raider liegen vor
  2. Shadow of the Tomb Raider angespielt Lara und die Schwierigkeitsgrade
  3. Remasters Tomb Raider 1 bis 3 bekommen neue Engine

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

    •  /