Pentax plant digitale Mittelformatkamera mit 30 Megapixeln

Pentax 645D soll 2010 kommen

Pentax will eine Mittelformatkamera mit Wechselobjektiven auf den Markt bringen. Dazu soll ein Bildsensor mit über 30 Megapixeln Auflösung eingesetzt werden. Die Kamera wird nach Angaben von Pentax kompatibel sein zu den bisherigen Objektiven der Pentax 645.

Artikel veröffentlicht am ,

Pentax 645D
Pentax 645D
Pentax hatte die Kamera schon einmal vor vier Jahren angekündigt und Designs auf verschiedenen Messen gezeigt. Anfang 2007 kam dann das halboffizielle Aus für die Entwicklung der digitalen Pentax 645. Das Unternehmen hat auf der japanischen Photo Imaging Expo 2009 nun ein aktualisiertes Holzmodell vorgestellt und bekräftigt, dass die Kamera 2010 auf den Markt kommen soll.

Stellenmarkt
  1. UX/UI Designerin Frontend Entwicklung (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. IT Security Officer (m/w/d)
    HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach bei Coburg, Berlin
Detailsuche

Pentax 645D
Pentax 645D
Welche Auflösung der Sensor genau haben wird, sagte Pentax noch nicht. Auf jeden Fall sollen es mehr als 30 Megapixel sein. Das analoge 645-System arbeitet mit einer Negativgröße von 6 x 4,5 cm, die auch Namensgeber ist.

Die Pentax 645D soll mit den Objektiven des alten Pentax-Mittelformatsystems kompatibel sein. Dennoch will Pentax für das digitale Mittelformat auch neue Objektive entwickeln. Zusammen mit dem Body soll das Objektiv "smc D FA645 2,8/55 mm" auf den Markt kommen.

Preise nannte Pentax bislang ebenso wenig wie weitere technische Daten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Nextbox von Nitrokey im Test
Die eigene Cloud im Wohnzimmer

Mit der Nextbox hat Nitrokey eine Cloud für zu Hause entwickelt, um die man sich nicht kümmern muss. Dafür kann man sie auf der ganzen Welt erreichen.
Ein Test von Moritz Tremmel

Nextbox von Nitrokey im Test: Die eigene Cloud im Wohnzimmer
Artikel
  1. Pornografie: Hostprovider soll Xhamster sperren
    Pornografie
    Hostprovider soll Xhamster sperren

    Medienwächter haben den Hostprovider von Xhamster ausfindig gemacht. Dieser soll das Pornoportal für deutsche Nutzer sperren.

  2. SSDs und Monitore zum Knallerpreis beim Amazon Prime Day
     
    SSDs und Monitore zum Knallerpreis beim Amazon Prime Day

    Wer auf der Suche nach neuer Hardware ist, sollte den Prime Day von Amazon nutzen. Hier warten Rabatte auf alle möglichen Artikel.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. KI: Gesichtserkennung verhindert Anträge auf Arbeitslosengeld
    KI
    Gesichtserkennung verhindert Anträge auf Arbeitslosengeld

    Um Betrug beim Arbeitslosengeld vorzubeugen, setzen US-Staaten auf eine Gesichtserkennung. Das führt zu zahlreichen Problemen.

hm... 14. Apr 2009

Depp!

hm... 14. Apr 2009

Also meine Pentax K20D DSLR braucht sich sicher nicht vor den Pendants der Marktführer...

herbert 14. Apr 2009

Recht hat er!

:-) 27. Mär 2009

Das Objektiv meiner KB-Kamera liefert bei einem Abstand von 50 mm ein scharfes Bild. Es...

dada 27. Mär 2009

Nein, aber von Hoya


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day • SSDs (u. a. Crucial MX500 1TB 75,04€) • Gaming-Monitore • RAM von Crucial • Fire TV Stick 4K 28,99€ • Bosch Professional • Dualsense + Pulse 3D Headset 139,99€ • HyperX Cloud II 51,29€ • Apple-Produkte (u. a. iPhone 12 128GB 769€) • TV OLED & QLED [Werbung]
    •  /