Abo
  • IT-Karriere:

Pentax plant digitale Mittelformatkamera mit 30 Megapixeln

Pentax 645D soll 2010 kommen

Pentax will eine Mittelformatkamera mit Wechselobjektiven auf den Markt bringen. Dazu soll ein Bildsensor mit über 30 Megapixeln Auflösung eingesetzt werden. Die Kamera wird nach Angaben von Pentax kompatibel sein zu den bisherigen Objektiven der Pentax 645.

Artikel veröffentlicht am ,

Pentax 645D
Pentax 645D
Pentax hatte die Kamera schon einmal vor vier Jahren angekündigt und Designs auf verschiedenen Messen gezeigt. Anfang 2007 kam dann das halboffizielle Aus für die Entwicklung der digitalen Pentax 645. Das Unternehmen hat auf der japanischen Photo Imaging Expo 2009 nun ein aktualisiertes Holzmodell vorgestellt und bekräftigt, dass die Kamera 2010 auf den Markt kommen soll.

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin

Pentax 645D
Pentax 645D
Welche Auflösung der Sensor genau haben wird, sagte Pentax noch nicht. Auf jeden Fall sollen es mehr als 30 Megapixel sein. Das analoge 645-System arbeitet mit einer Negativgröße von 6 x 4,5 cm, die auch Namensgeber ist.

Die Pentax 645D soll mit den Objektiven des alten Pentax-Mittelformatsystems kompatibel sein. Dennoch will Pentax für das digitale Mittelformat auch neue Objektive entwickeln. Zusammen mit dem Body soll das Objektiv "smc D FA645 2,8/55 mm" auf den Markt kommen.

Preise nannte Pentax bislang ebenso wenig wie weitere technische Daten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 199,90€

hm... 14. Apr 2009

Depp!

hm... 14. Apr 2009

Also meine Pentax K20D DSLR braucht sich sicher nicht vor den Pendants der Marktführer...

herbert 14. Apr 2009

Recht hat er!

:-) 27. Mär 2009

Das Objektiv meiner KB-Kamera liefert bei einem Abstand von 50 mm ein scharfes Bild. Es...

dada 27. Mär 2009

Nein, aber von Hoya


Folgen Sie uns
       


Asus Zenfone 6 - Test

Das Zenfone 6 fällt durch seine Klappkamera auf, hat aber auch abseits dieses Gimmicks eine Menge zu bieten, wie unser Test zeigt.

Asus Zenfone 6 - Test Video aufrufen
Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
Zephyrus G GA502 im Test
Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
  2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
  3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

    •  /