Abo
  • Services:

Pentax plant digitale Mittelformatkamera mit 30 Megapixeln

Pentax 645D soll 2010 kommen

Pentax will eine Mittelformatkamera mit Wechselobjektiven auf den Markt bringen. Dazu soll ein Bildsensor mit über 30 Megapixeln Auflösung eingesetzt werden. Die Kamera wird nach Angaben von Pentax kompatibel sein zu den bisherigen Objektiven der Pentax 645.

Artikel veröffentlicht am ,

Pentax 645D
Pentax 645D
Pentax hatte die Kamera schon einmal vor vier Jahren angekündigt und Designs auf verschiedenen Messen gezeigt. Anfang 2007 kam dann das halboffizielle Aus für die Entwicklung der digitalen Pentax 645. Das Unternehmen hat auf der japanischen Photo Imaging Expo 2009 nun ein aktualisiertes Holzmodell vorgestellt und bekräftigt, dass die Kamera 2010 auf den Markt kommen soll.

Stellenmarkt
  1. SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim
  2. über duerenhoff GmbH, München

Pentax 645D
Pentax 645D
Welche Auflösung der Sensor genau haben wird, sagte Pentax noch nicht. Auf jeden Fall sollen es mehr als 30 Megapixel sein. Das analoge 645-System arbeitet mit einer Negativgröße von 6 x 4,5 cm, die auch Namensgeber ist.

Die Pentax 645D soll mit den Objektiven des alten Pentax-Mittelformatsystems kompatibel sein. Dennoch will Pentax für das digitale Mittelformat auch neue Objektive entwickeln. Zusammen mit dem Body soll das Objektiv "smc D FA645 2,8/55 mm" auf den Markt kommen.

Preise nannte Pentax bislang ebenso wenig wie weitere technische Daten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,49€
  2. 15,99€
  3. 14,99€

hm... 14. Apr 2009

Depp!

hm... 14. Apr 2009

Also meine Pentax K20D DSLR braucht sich sicher nicht vor den Pendants der Marktführer...

herbert 14. Apr 2009

Recht hat er!

:-) 27. Mär 2009

Das Objektiv meiner KB-Kamera liefert bei einem Abstand von 50 mm ein scharfes Bild. Es...

dada 27. Mär 2009

Nein, aber von Hoya


Folgen Sie uns
       


Vayyar Smart Home - Hands on

Vayyar hat auf der Ifa 2018 Vayyar Home vorgestellt. Die Box kann in einem Raum eine gestürzte Person erkennen und Hilfe rufen.

Vayyar Smart Home - Hands on Video aufrufen
Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  2. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf
  3. Masterplan Digitalisierung Niedersachsen will flächendeckende Glasfaserinfrastruktur

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /