Abo
  • Services:

Fallout 3, The Pitt und GfWL - Schattenseiten des PC-Gaming

Downloadable Content (DLC) sorgt weiter für Probleme

Nach Operation Anchorage sorgt mit The Pitt auch die zweite kostenpflichtige Downloaderweiterung für Fallout 3 für Probleme. Sowohl auf der Xbox 360 als auch auf dem Windows-PC.

Artikel veröffentlicht am ,

Im eigenen Blog bestätigte Spielestudio Bethesda Softworks (Bethsoft) die Probleme mit der Xbox-360-Version der Fallout-3-Erweiterung The Pitt. Diese soll Spieler eigentlich in eine Raider-Siedlung in dem von Atombomben weitgehend verschonten Pittsburgh verschlagen. Doch die englischsprachige Variante von The Pitt war defekt. Sobald das Problem behoben ist, soll die Erweiterung über Xbox Live Arcade wieder angeboten werden.

Inhalt:
  1. Fallout 3, The Pitt und GfWL - Schattenseiten des PC-Gaming
  2. Fallout 3, The Pitt und GfWL - Schattenseiten des PC-Gaming

Windows-Spieler brauchen sich für The Pitt keine Hoffnungen zu machen: Was bei Operation Anchorage schiefging, wiederholt sich in sehr ähnlicher Form auch bei der zweiten Downloaderweiterung. Im Supportforum von Bethsoft berichten Spieler von Problemen beim Erwerb und der Installation von The Pitt - und von regelmäßigen Abstürzen bei aktivierter Erweiterung. Entsprechend versuchen die Spieler eigene Lösungen zu finden.

 

Viele Probleme ergeben sich aus der Kopplung an das weiterhin unfertig wirkende Games for Windows Live (GfWL) - nur wer sich dafür angemeldet hat, kann die Fallout-3-Erweiterungen kaufen. Für Bethsofts Elder-Scrolls-Spiele Morrowind und Oblivion werden die Add-ons hingegen über den eigenen Onlineshop vertrieben, was laut vorherrschender Meinung im Bethsoft-Forum besser funktioniert hat als bei GfWL.

Games for Windows Live hat immer noch seine Probleme mit der verschobenen Maussteuerung im eigenen Menü und ist etwas träge. Gravierender ist aber, dass jede gekaufte Spielerweiterung automatisch auf das Laufwerk C: gespeichert wird, anstatt zu berücksichtigen, in welchem Verzeichnis und auf welchem Laufwerk sich das Spiel dazu befindet. Fallout 3 ist ähnlich unflexibel: Ist es auf einem anderen Laufwerk als C: installiert, dann findet es Operation Anchorage und The Pitt selbst dann nicht, wenn sie im GfWL-Verzeichnis auf C: vorliegen.

Stellenmarkt
  1. Bosch-Gruppe, Hildesheim
  2. BOS GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart

Dann gibt es nur zwei kundenunfreundliche Lösungen: Fallout 3 neu installieren oder die Dateien der Erweiterungen direkt in das Fallout-Data-Verzeichnis verschieben. Die zweite Methode wird von Bethsoft zwar nicht offiziell unterstützt und kann zu Abstürzen führen, ermöglicht aber das Spielen von Fallout 3 inklusive Erweiterungen, aber ohne GfWL. Für viele Spieler ist das erstrebenswert, da sie sich durch Bethsoft und Microsoft gegängelt fühlen.

Die Zwangsverbindung von Fallout 3 mit GfWL ist auch für Freunde von Importspielen ein großes Problem. Obwohl Importversionen legal aus anderen europäischen Ländern gekauft werden können, verweigern Microsoft und Bethsoft den Kunden in Deutschland den Erwerb englischsprachiger Erweiterungen.

Fallout 3, The Pitt und GfWL - Schattenseiten des PC-Gaming 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Prime Video)
  2. 9,99€
  3. 4,25€

DexterF 04. Apr 2009

Hat irgendwer was anderes erwartet? Diese Firma macht seit über 20 Jahren Produkte, die...

spanther 26. Mär 2009

Schöner Fehler. Gerade an der 1 Tages Aktion wo man das Spiel angeblich so günstig...

spanther 26. Mär 2009

Super. Was für eine Meisterleistung. Sorry für diesen Sarkasmus aber, wenn ich mir ein...

spanther 26. Mär 2009

Laut Valve zumindest (weil außerhalb von Deutschland die Kundenschutzgesetze so...

DerSpielverderber 26. Mär 2009

Ja - sehr schade um das schöne Spiel. Ich habs gekauft und kann daher sagen: Games for...


Folgen Sie uns
       


Smarte Soundbars - Test

Wir haben die beiden ersten smarten Soundbars getestet. Die eine ist von Sonos, die andere von Polk. Sowohl die Beam von Sonos als auch die Command Bar von Polk dienen dazu, den Klang des Fernsehers zu verbessern. Aber sie können auch als normale Lautsprecher verwendet und dank Alexa auch mit der Stimme bedient werden. Zudem lässt sich auf Zuruf ein Fire-TV-Gerät verbinden und mit der Stimme steuern. Allerdings reagieren beide Soundbars dabei zu träge.

Smarte Soundbars - Test Video aufrufen
Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York
  2. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  3. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen

The Cycle angespielt: Wenn Freunde sich in den Rücken fallen
The Cycle angespielt
Wenn Freunde sich in den Rücken fallen

Unter 20 Leuten findet sich immer ein Verbündeter - und der ist bei The Cycle des Berliner Studios Yager wichtig, denn wir haben nur 20 Minuten, um Aufträge zu erfüllen und von einem Planeten zu fliehen. In der Closed Alpha klappte das nämlich nicht immer so, wie von uns beabsichtigt.
Ein Hands on von Marc Sauter

  1. Contracts Sniper Ghost Warrior 4 ohne offene Welt
  2. Human Head Studios Wikingerspiel Rune kommt in den Early Access
  3. Games Deutsche Spielentwickler verlieren weiter Marktanteile

Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Threadripper 2990X AMDs 32-Kerner soll mit 4,2 GHz laufen
  2. AMD Threadripper v2 mit 32 Kernen erscheint im Sommer 2018
  3. Raven Ridge AMDs Athlon kehrt zurück

    •  /