Abo
  • Services:
Anzeige

OpenSL ES 1.0 - Sound-API für Handy & Co.

Plattformübergreifende Audio-Programmierschnittstelle für mobile Endgeräte

Die Khronos Group hat die Spezifikation von OpenSL ES 1.0 veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine neue plattformübergreifende, auf niedrige Latenzzeiten ausgelegte Sound-API für Mobiltelefone und Embedded-Geräte.

Laut der Khronos Group müssen Entwickler wegen der uneinheitlichen Audio-APIs ständig ihren Audiocode an spezielle oder plattformspezifische APIs anpassen - selbst wenn es nur um die Wiedergabe eines einfachen Tons geht. OpenSL ES soll dem ein Ende machen und einen plattform- und betriebssystemübergreifenden Standard schaffen. Etwas, wofür APIs wie OpenAL oder ALSA nicht gedacht sind.

Anzeige

OpenSL ES definiert einen Standardzugriff auf einfache und erweiterte Audiofunktionen. Diese umfassen etwa eine Lautstärkeregelung, die Wiedergabe und Aufzeichnung von PCM und komprimierten Audioformaten, MIDI-Unterstützung inklusive SP-MIDI sowie eine vollständige Raumklangunterstützung. Zudem ist OpenSL ES eine Basis für die Umsetzung von Audiofunktionen von Higher-Level-APIs wie JSR 135 und JSR 234. OpenSL ES verfügt über drei Profile für unterschiedliche Einsatzgebiete und deren typische Audiofunktionen: Phone für Telefonie, Music für die Musikwiedergabe und Game für Spiele.

Wie die 3D-API OpenGL ES kann auch die Sound-API OpenSL ES kostenlos genutzt werden. Die OpenSL ES für C soll die Integration von Hardware- und Software-Audiofunktionen unabhängig von der Hardwareplattform und des Betriebssystems vereinfachen. Entwicklern soll ab April 2009 ein "Adopters Program" mit Konformitätstests helfen, OpenSL ES richtig einzusetzen.

Die Spezifikationen für OpenSL ES 1.0 finden sich unter www.khronos.org/opensles/.


eye home zur Startseite
Tjaja 25. Mär 2009

Den Sound auf mobilen Geräten abseits von Java-Programmen zu realisieren war schon immer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FILIADATA GmbH, Karlsruhe
  2. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Hagen
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  4. Landeshauptstadt Potsdam, Potsdam


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  2. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  3. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  4. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  6. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  7. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  8. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  9. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  10. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Re: Horizon zero dawn

    HierIch | 08:13

  2. Re: Warum nicht früher?

    MarioWario | 07:52

  3. Re: Zu schnell

    MarioWario | 07:50

  4. Re: 1400W... für welche Hardware?

    ArcherV | 07:46

  5. Re: Unity ist auch eine vergleichsweise gute Engine

    Hakuro | 07:44


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel