Abo
  • IT-Karriere:

OpenSL ES 1.0 - Sound-API für Handy & Co.

Plattformübergreifende Audio-Programmierschnittstelle für mobile Endgeräte

Die Khronos Group hat die Spezifikation von OpenSL ES 1.0 veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine neue plattformübergreifende, auf niedrige Latenzzeiten ausgelegte Sound-API für Mobiltelefone und Embedded-Geräte.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut der Khronos Group müssen Entwickler wegen der uneinheitlichen Audio-APIs ständig ihren Audiocode an spezielle oder plattformspezifische APIs anpassen - selbst wenn es nur um die Wiedergabe eines einfachen Tons geht. OpenSL ES soll dem ein Ende machen und einen plattform- und betriebssystemübergreifenden Standard schaffen. Etwas, wofür APIs wie OpenAL oder ALSA nicht gedacht sind.

Stellenmarkt
  1. Goodwheel GmbH, Soest
  2. Technische Universität Darmstadt Hochschulrechenzentrum, Darmstadt

OpenSL ES definiert einen Standardzugriff auf einfache und erweiterte Audiofunktionen. Diese umfassen etwa eine Lautstärkeregelung, die Wiedergabe und Aufzeichnung von PCM und komprimierten Audioformaten, MIDI-Unterstützung inklusive SP-MIDI sowie eine vollständige Raumklangunterstützung. Zudem ist OpenSL ES eine Basis für die Umsetzung von Audiofunktionen von Higher-Level-APIs wie JSR 135 und JSR 234. OpenSL ES verfügt über drei Profile für unterschiedliche Einsatzgebiete und deren typische Audiofunktionen: Phone für Telefonie, Music für die Musikwiedergabe und Game für Spiele.

Wie die 3D-API OpenGL ES kann auch die Sound-API OpenSL ES kostenlos genutzt werden. Die OpenSL ES für C soll die Integration von Hardware- und Software-Audiofunktionen unabhängig von der Hardwareplattform und des Betriebssystems vereinfachen. Entwicklern soll ab April 2009 ein "Adopters Program" mit Konformitätstests helfen, OpenSL ES richtig einzusetzen.

Die Spezifikationen für OpenSL ES 1.0 finden sich unter www.khronos.org/opensles/.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 124,99€ (Bestpreis!)
  2. 61,80€
  3. (u. a. Football Manager 2019 für 17,99€, Car Mechanic Simulator 2018 für 7,99€, Forza Horizon...

Tjaja 25. Mär 2009

Den Sound auf mobilen Geräten abseits von Java-Programmen zu realisieren war schon immer...


Folgen Sie uns
       


Huawei P30 Pro - Test

5fach-Teleobjektiv und lichtstarker Sensor - das Huawei P30 Pro hat im Moment die beste Smartphone-Kamera.

Huawei P30 Pro - Test Video aufrufen
IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Jobporträt Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
  2. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  3. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Mobile-Games-Auslese: Games-Kunstwerke für die Hosentasche
Mobile-Games-Auslese
Games-Kunstwerke für die Hosentasche

Cultist Simulator, Photographs, Dungeon Warfare 2 und mehr: Diesen Monat lockt eine besonders hochkarätige Auswahl an kniffligen, gruseligen und komplexen Games an die mobilen Spielgeräte.
Von Rainer Sigl

  1. Spielebranche Auch buntes Spieleblut ist in China künftig verboten
  2. Remake Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
  3. Workers & Resources im Test Vorwärts immer, rückwärts nimmer

Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

    •  /