Abo
  • Services:

Neue Alpha des Netbook-Linux Moblin

Neue Xfce- und Gnome-Versionen enthalten

Das maßgeblich von Intel getragene Moblin-Projekt hat die zweite Alphaversion seiner Linux-Distribution für Netbooks veröffentlicht. Moblin v2 Alpha 2 enthält aktualisierte Komponenten, hat aber noch Probleme mit der Grafikleistung.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Moblin v2 Alpha 2 setzt auf den Linux-Kernel 2.6.29-rc7 und liefert Gnome 2.26 RC sowie Xfce 4.6 als Desktopoberflächen mit. Die Entwickler haben außerdem das sogenannte Kernel-based Modesetting aktiviert. Dabei initialisiert der Kernel die Grafikanzeige selbst. So muss beispielsweise beim Wechsel vom virtuellen Terminal auf den X-Server die Grafikkontrolle nicht abgegeben werden, was ein Flackern der Anzeige verhindert. Auch die UI-Bibliotheken wie Clutter wurden aktualisierst.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Die neue Alpha läuft auch auf dem MSI Wind. Darüber hinaus wurde die Software auf dem Acer Aspire One, dem Asus Eee-PC 901 sowie dem Dell Mini 9 getestet.

Voraussetzung, um Moblin zu verwenden, ist ein Intel-Atom- oder ein Intel-Core-2-Prozessor. Zudem unterstützt das System derzeit nur die Intel-Grafikchips 915, 945 und 965. Eine Liste der unterstützten Netzwerkchipsätze gibt es in der Ankündigung. Die 3D-Grafikleistung der Testversion soll derzeit noch ein Problem sein, der GMA-500-Grafikchip wird weiterhin nicht unterstützt.

Die zweite Alphaversion von Moblin v2 steht ab sofort zum Download bereit, auch fertige Images sind verfügbar.



Anzeige
Hardware-Angebote

tunnelblick 26. Mär 2009

was sagt denn "cat /proc/cpuinfo" alles?

Phoronix Leser 26. Mär 2009

Wer Moblin mal booten sehen will: http://www.youtube.com/watch?v=GdFvSqL_8Yg

NoGoodNicksAway 25. Mär 2009

Der Satz sagt ja wohl alles. Die angebliche Unterstützung durch Moblin war für mich der...

Nikolaus1 25. Mär 2009

Ist bzw. war ja auch geplant... hoffentlich tut sich da bald mal wieder was, die Moblin...

hänshen klein 25. Mär 2009

Sehr schön danke, werde gleich ausprobieren :-)


Folgen Sie uns
       


Offroad mit dem Audi E-Tron

Mit dem neuen Audi E-Tron fährt es sich leicht durch unwegsames Gelände.

Offroad mit dem Audi E-Tron Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Nubia X im Hands on Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. IT-Sicherheit 12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Urheberrecht: Warum die Kreativwirtschaft plötzlich Uploadfilter ablehnt
Urheberrecht
Warum die Kreativwirtschaft plötzlich Uploadfilter ablehnt

Eigentlich sollte der umstrittene Artikel 13 der EU-Urheberrechtsreform die Rechteinhaber gegenüber Plattformen wie Youtube stärken. Doch nun warnen TV-Sender und Medien vor Nachteilen durch das Gesetz. Software-Entwickler sollen keine zusätzlichen Rechte bekommen.
Von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Länder bremsen Urheberrechtsreform aus
  2. EuGH-Gutachten Deutsches Leistungsschutzrecht soll unzulässig sein
  3. Leistungsschutzrecht So oft könnten Verlage künftig an Bezahlartikeln verdienen

    •  /