Abo
  • Services:

OpenSky telefoniert mit Skype

Konkurrenz zu Skype for SIP

Mit OpenSky sollen sich Skype-Nutzer von jedem Mobiltelefon, Browser oder VoIP-Telefon aus anrufen lassen. Textmitteilungen lassen sich so auch übermitteln. OpenSky ist damit als Alternative zu Skype for SIP positioniert.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

OpenSky ist ein neues Produkt von Gizmo5 und ermöglicht es, mit Skype-Nutzern zu kommunizieren. Unterstützt werden dafür Mobiltelefone sowie VoIP-Telefone, wobei es egal ist, ob es sich um Asterisk- oder Cisco-Netzwerke handelt. Auch andere VoIP-PBX-Systeme werden unterstützt. Zudem soll es möglich sein, Anrufe vom Browser aus zu starten.

 
Video: Skype per Browser anrufen

Stellenmarkt
  1. Bechtle AG, deutschlandweit
  2. Schneider Electric GmbH, Marktheidenfeld

Wie OpenSky funktioniert, wird auf der Produktwebseite erklärt. Der Anbieter will auch preislich gegenüber Skype for SIP punkten - Firmenchef Michael Robertson hat in seinem Blog dafür einen Vergleich zwischen den beiden Lösungen erstellt. So ist es bei OpenSky möglich, einen einzelnen Account zu erstellen. Der kostet dann 20 US-Dollar pro Jahr. Zwei bis 20 Nutzer kosten 320 US-Dollar, 21 bis 50 kosten 800 US-Dollar, 51 bis 100 Anwender 1.600 US-Dollar. Darüber hinaus werden individuelle Angebote vereinbart.

Gizmo5 ist eine kostenlose VoIP-Software, die für verschiedene Plattformen verfügbar ist und teilweise auf offene Protokolle setzt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Legion Y520 Gaming-Notebook mit i5-7300HQ/8 GB RAM/512 GB SSD/GTX 1050 4 GB/Windows...
  2. (u. a. Define R6 für 94,90€ + Versand, Zotac GeForce GTX 1080 Ti Blower für 639€ + Versand...
  3. 295,99€ (Vergleichspreis ca. 335€) - Aktuell günstigste 2-TB-SSD!
  4. (einzeln für 99€, 2er-Set für 198€ und 3er-Set für 297€)

gnomic 25. Mär 2009

Wollte dir grad widersprechen - dachete immer "Bio" kann alles und jedes genannt...

blablub 25. Mär 2009

Nur weil "Open" drauf steht heißt das noch lange nicht das es auch open source ist...

Hansi Müller 24. Mär 2009

benutze noch das gute alte Wählscheiben Telefon ;- )


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

UHD-Blu-ray im Langzeit-Test: Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies
UHD-Blu-ray im Langzeit-Test
Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies

Die Menschen streamen Filme und Serien ... alle Menschen? Nein! Eine unbeugsame Redaktion hört nicht auf, auch Ultra-HD-Blu-rays zu kaufen und zu testen.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Oppo Digital Ein Blu-ray-Player-Hersteller weniger
  2. Cars 3 und Coco in HDR Die ersten Pixar-Filme kommen als Ultra-HD-Blu-ray
  3. 4K-UHD-Blu-ray Panasonic zeigt Abspielgerät mit Dolby Vision und HDR10+

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

    •  /