Abo
  • Services:

Übernimmt IBM Sun noch in dieser Woche?

Prüfung der Finanzunterlagen des Serverherstellers dauert an

Der IT-Konzern IBM verhandelt weiter über die Übernahme von Sun Microsystems, berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf zwei mit dem Vorgang vertraute Personen. Ein erfolgreicher Abschluss könne noch in dieser Woche erzielt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Übernahmeverhandlungen um den Computer- und Softwarehersteller Sun Microsystems gehen offenbar weiter. IBM bietet 10 US-Dollar pro Sun-Aktie, erfuhr die Nachrichtenagentur Bloomberg von zwei mit dem Vorgang vertrauten Personen. Ein Abschluss sei aber noch nicht erzielt worden. Die Prüfung der Finanzlage Suns dauere an. Ein erfolgreicher Abschluss könne noch in dieser Woche erzielt werden, es sei aber auch möglich, dass die Verhandlungen in der kommenden Woche weitergingen.

Stellenmarkt
  1. Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH (KBB), Berlin
  2. BWI GmbH, München, Rheinbach, Leipzig

IBM würde nach einer Übernahme fast die Hälfte des weltweiten Servermarktes beherrschen. IBM-Sprecher Ed Barbini und Sun-Sprecher Shawn Dainas wollten sich zu dem Bericht nicht äußern. Laut Bloomberg sind die Gespräche vertraulich.

Im März 2009 hatte der IBM-Vorstandsvorsitzende Sam Palmisano offensive Übernahmen auch in der Krise angekündigt. "Wir investieren kontinuierlich weiter in Forschung und Entwicklung, in strategische Akquisitionen, in Wachstumsinitiativen. Und was in diesen schwierigen Zeiten am wichtigsten ist - in unsere Mitarbeiter", so der IBM-Chef im März 2009 in einem Brief an die Aktionäre.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 219,90€
  2. (u. a. SanDisk SSD Plus 1 TB für 99€ + Versand oder Marktabholung)
  3. 339€ (Bestpreis!)

solar22 25. Mär 2009

Nun, wieso werden dann viele Anwendungen in JAVA geschrieben ? Oder ws wäre die Handywelt...

Siga 25. Mär 2009

Das SUN-Logo war cool.(So ähnlich wie das TUI im TUI-Logo). Darum wäre es schade...

IrgendEinAnderer 24. Mär 2009

Und dein Wissen hast du heute Morgen wohl im Bett vergessen, oder? Kein OS gibt's...

Ganz im Vertrauen 24. Mär 2009

"Laut Bloomberg sind die Gespräche vertraulich." ... "berichtet die Nachrichtenagentur...


Folgen Sie uns
       


LG V50 mit Dualscreen - Hands on (MWC 2019)

LG hat auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona das 5G-fähige Smartphone V50 Thinq gezeigt. Passend dazu gibt es eine spezielle Hülle, die sich Dual Screen nennt. Darun befindet sich ein zweites Display, das sich parallel zum normalen Smartphone-Display nutzen lässt.

LG V50 mit Dualscreen - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Fido-Sticks im Test: Endlich schlechte Passwörter
Fido-Sticks im Test
Endlich schlechte Passwörter

Sicher mit nur einer PIN oder einem schlechten Passwort: Fido-Sticks sollen auf Tastendruck Zwei-Faktor-Authentifizierung oder passwortloses Anmelden ermöglichen. Golem.de hat getestet, ob sie halten, was sie versprechen.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  2. E-Mail-Marketing Datenbank mit 800 Millionen E-Mail-Adressen online
  3. Webauthn Standard für passwortloses Anmelden verabschiedet

Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
Tom Clancy's The Division 2 im Test
Richtig guter Loot-Shooter

Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
Von Jan Bojaryn

  1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
  2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

    •  /