Abo
  • Services:

Microsoft startet App Store für Webanwendungen

Neue Version des Web Platform Installers veröffentlicht

In der neuen Windows Web App Gallery versammelt Microsoft verschiedene freie Webanwendungen, die auf Windows laufen und sich einfach aus dem Angebot heraus installieren lassen sollen. Der neue Web Platform Installer enthält jetzt auch PHP für Windows.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

In der Web App Gallery hat Microsoft verschiedene Open-Source-Webanwendungen aufgelistet, die für Windows verfügbar sind. Dazu zählen beispielsweise das bekannte Blogtool WordPress, das Content-Management-System Drupal und weniger bekannte Programme wie das in ASP.Net geschriebene ScrewTurn Wiki. Die Anwendungen lassen sich von dort aus einfach installieren und Entwickler sollen auch selbst die Möglichkeit haben, ihre Programme der Web App Gallery hinzuzufügen.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt, Nürnberg
  2. inovex GmbH, Karlsruhe

Zusätzlich hat Microsoft den Web Platform Installer 2.0 als Beta (WebPI) veröffentlicht, der jetzt PHP v5.2.9-1 in der Communityversion enthält. Außerdem enthält der WebPI verschiedene Versionen der Internet Information Services (IIS) - abhängig von der verwendeten Windows-Version wird die jeweils aktuell verfügbare Fassung installiert. Auch SQL Server 2008 Express, das .Net Framework 3.5 SP1 sowie die Visual Web Developer 2008 Express Edition sind enthalten. Hinzu kommen verschiedene IIS-Erweiterungen wie FastCGI für PHP in Verbindung mit den IIS6 und WebDav 7.5.

Der WebPI ist Voraussetzung, um Webanwendungen unter Windows direkt aus der Web App Gallery heraus installieren zu können.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 216,71€
  2. (u. a. Fractal Design Meshfy Light Tint 69,90€)

alles ist schlecht 11. Mär 2010

1. In meinen Augen ist eines der Probleme, dass die HW Hersteller das System bereits...

spanther 24. Mär 2009

Sorry aber da du es ja scheinbar nicht begriffen hast, es war Humor und ironisch...

MACINTOSH 24. Mär 2009

deswegen nimmt man sich einen MAC da kommt sowieso schon alles on-board.

Ph43n0m 24. Mär 2009

Alter Falter oO da entschuldige ich mich ja mal für die Fehlinformation mir war das...

aberdereber 24. Mär 2009

Du meinst RL Tools wie Taschenrechner und Kartenspiel? ^^


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S10 Plus - Test

Das Galaxy S10+ ist Samsungs neues, großes Top-Smartphone. Im Test haben wir uns besonders die neue Dreifachkamera angeschaut.

Samsung Galaxy S10 Plus - Test Video aufrufen
Überwachung: Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert
Überwachung
Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert

Videokameras, Wanzen, GPS-Tracker, Keylogger - es gibt viele Möglichkeiten, mit denen Firmen Mitarbeiter kontrollieren können. Nicht wenige tun das auch und werden dafür mitunter bestraft. Manchmal kommen sie aber selbst mit heimlichen Überwachungsaktionen durch. Es kommt auf die Gründe an.
Von Harald Büring

  1. Österreich Bundesheer soll mehr Daten bekommen
  2. Datenschutz Chinesische Kameraüberwachung hält Bus-Werbung für Fußgänger
  3. Überwachung Infosystem über Funkzellenabfragen in Berlin gestartet

Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  2. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen
  3. Uploadfilter Spontane Demos gegen Schnellvotum angekündigt

Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
Uploadfilter
Der Generalangriff auf das Web 2.0

Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
  2. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter
  3. Pauschallizenzen CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

    •  /