Abo
  • Services:

Terratec mit Fernsehlösungen für DVB-C/T und DVB-S2

TerraTec S7 für Satellitenfernsehen und TerraTec H7 mit DVB-T und DVB-C

Terratec hat zwei Fernsehboxen vorgestellt, die für den Empfang von digitalem Fernsehen am PC geeignet sind. Sie werden per USB angeschlossen. Während die TerraTec S7 für Satellitenfernsehen (DVB-S2/DVB-S) und Sat-Radio ausgelegt ist, arbeitet die TerraTec H7 mit DVB-T und DVB-C zusammen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Boxen sind in der Lage, HDTV-Sendungen wiederzugeben und verfügen über ein integriertes CI-Modul für den Empfang von Bezahlfernsehen. Im Lieferumfang ist eine Fernsehsoftware für Windows und MacOS X enthalten.

TerraTec S7/ H7
TerraTec S7/ H7
Stellenmarkt
  1. über Mentis International Human Resources GmbH, Region West-Thüringen
  2. Bosch Gruppe, Reutlingen

Für Windows steht die selbstentwickelte Software TerraTec Home Cinema zur Verfügung, beim Mac wird Elgatos EyeTV Lite eingesetzt. Die Programme ermöglichen die manuelle und zeitgesteuerte Aufnahme sowie zeitversetztes Fernsehen (Timeshift).

Nach Herstellerangaben können auch verschlüsselte PayTV-Sendungen aufgezeichnet werden, wenn eine bezahlte Karte eingesteckt ist.

Die TerraTec S7 kostet rund 170 Euro, die TerraTec H7 rund 150 Euro. Beide Boxen sollen im April 2009 verfügbar sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 105€ (Vergleichspreis ab € 119,90€)
  2. (-80%) 1,99€
  3. 13€
  4. 34,99€ statt 59,99€ (neuer Tiefpreis!)

JP 14. Apr 2009

Nur für Windows, nutzlos.

IchAuch 24. Mär 2009

Ich habe es auch ausprobiert. Funktioniert absolut problemlos auf einem Mac. ..seit...

Der Antworter 24. Mär 2009

Was genau hat dein persönliches Problem mit TV-Inhalten mit der Meldung über ein neues...

-gast- 24. Mär 2009

hatte auch erst auf ein Gerät gehofft dass DVB-T und DVB-S2 kann - aber nein, nur ein...


Folgen Sie uns
       


Rage 2 angespielt

Rage 2 ist anders als das erste Rage. Wir durften den Titel bereits anspielen und erklären, was sich verändert hat.

Rage 2 angespielt Video aufrufen
Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten
    Karma-Spyware
    Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

    Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Update O2-Nutzer berichten über eSIM-Ausfälle beim iPhone
    2. Apple iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem erhalten
    3. iPhone mit eSIM im Test Endlich Dual-SIM auf dem iPhone

    Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
    Elektromobilität
    Der Umweltbonus ist gescheitert

    Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Nissan x Opus Concept Recycelte Autoakkus versorgen Campinganhänger mit Strom
    2. NXT Rage Elektromotorrad mit Kohlefaser-Monocoque vorgestellt
    3. Elektrokleinstfahrzeuge Verkehrsminister Scheuer will E-Scooter zulassen

      •  /