Abo
  • IT-Karriere:

Xbox 360 Pro und Xbox 360 Elite im Preis gesunken

Handelsaktion über Ostern 2009

Die mit Festplatte angebotenen Modelle der Xbox 360 sind seit dem vergangenen Wochenende im Preis gesunken. Die Xbox 360 Arcade wurde nicht günstiger.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Preis für die Xbox 360 Pro mit 60-GByte-Festplatte liegt nun bei einigen Händlern bei 199 Euro statt den regulären 239 Euro. Die Xbox 360 Elite mit 120-GByte-Festplatte sank von 299 auf 249 Euro im Preis. Die Xbox 360 Arcade ohne Festplatte ist weiterhin ab 159 Euro zu haben, hier änderte sich nichts.

Stellenmarkt
  1. SCALTEL AG, Waltenhofen Raum Kempten
  2. DEKRA SE, Stuttgart

Offiziell wurden die Preise der Xbox-360-Geräte mit Festplatte nicht gesenkt. Microsofts deutsche Presseagentur spricht auf Nachfrage von einer reinen Handelsaktion, die auf die Zeit um Ostern befristet sei. Ob offizielle oder inoffizielle Preissenkung: Ohne eine Zusammenarbeit mit Microsoft ist eine solche handelsübergreifende Preisaktion nur schwerlich denkbar.

Das aktuelle Playstation-3-Modell mit 80-GByte-Festplatte ist derzeit bei einigen Onlinehändlern ab 330 Euro zu haben. Bei den meisten liegt der Preis noch bei den regulären 369,99 Euro. Einige Händler listen noch das ältere 40-GByte-Modell der PS3, das in der Regel noch über 340 Euro kostet. Gerüchte um eine baldige weitere PS3-Preissenkung haben sich bisher nicht bewahrheitet. Sie erscheint jedoch mit steigender Preisdifferenz zwischen PS3 und Xbox 360 immer nötiger.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. CPU-Kühler)
  2. mit Gutschein: NBBCORSAIRPSP19
  3. (heute u. a. Saugroboter)
  4. (u. a. Metal Gear Solid V: The Definitive Experience für 8,99€ und Train Simulator 2019 für 12...

Bassa 24. Mär 2009

Wenn man anderen etwas mitteilen will, dann sollte man das nicht irgend einem Video...

spanther 24. Mär 2009

Das dieses NES ein Modem hatte habe ich noch nie gehört O.o Laut deinem englischen Text...

spanther 23. Mär 2009

WoW ist ein Produkt weil es ein Spiel ist das verkauft wird. Xbox Live ist kein Spiel...

spanther 23. Mär 2009

Pass auf das du nicht so lange wartest, das du schon tot bist und das Geld noch in...

spanther 23. Mär 2009

Also ich kenne keine Konsole wo die Spiele nicht geschützt sind O.o Nur früher bei der...


Folgen Sie uns
       


Proglove Scanhandschuh ausprobiert

Der Mark II von Proglove ist ein Barcode-Scanner, den sich Nutzer um die Hand schnallen können. Das Gerät ist klein und sehr leicht - wir haben es nach wenigen Minuten schon nicht mehr bemerkt.

Proglove Scanhandschuh ausprobiert Video aufrufen
Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
IT-Forensikerin
Beweise sichern im Faradayschen Käfig

IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
Eine Reportage von Maja Hoock

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


      •  /