Abo
  • Services:

Xbox 360 Pro und Xbox 360 Elite im Preis gesunken

Handelsaktion über Ostern 2009

Die mit Festplatte angebotenen Modelle der Xbox 360 sind seit dem vergangenen Wochenende im Preis gesunken. Die Xbox 360 Arcade wurde nicht günstiger.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Preis für die Xbox 360 Pro mit 60-GByte-Festplatte liegt nun bei einigen Händlern bei 199 Euro statt den regulären 239 Euro. Die Xbox 360 Elite mit 120-GByte-Festplatte sank von 299 auf 249 Euro im Preis. Die Xbox 360 Arcade ohne Festplatte ist weiterhin ab 159 Euro zu haben, hier änderte sich nichts.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Hildesheim
  2. Bosch Gruppe, Chemnitz

Offiziell wurden die Preise der Xbox-360-Geräte mit Festplatte nicht gesenkt. Microsofts deutsche Presseagentur spricht auf Nachfrage von einer reinen Handelsaktion, die auf die Zeit um Ostern befristet sei. Ob offizielle oder inoffizielle Preissenkung: Ohne eine Zusammenarbeit mit Microsoft ist eine solche handelsübergreifende Preisaktion nur schwerlich denkbar.

Das aktuelle Playstation-3-Modell mit 80-GByte-Festplatte ist derzeit bei einigen Onlinehändlern ab 330 Euro zu haben. Bei den meisten liegt der Preis noch bei den regulären 369,99 Euro. Einige Händler listen noch das ältere 40-GByte-Modell der PS3, das in der Regel noch über 340 Euro kostet. Gerüchte um eine baldige weitere PS3-Preissenkung haben sich bisher nicht bewahrheitet. Sie erscheint jedoch mit steigender Preisdifferenz zwischen PS3 und Xbox 360 immer nötiger.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  2. 2,50€
  3. 49,86€
  4. 32,49€

Bassa 24. Mär 2009

Wenn man anderen etwas mitteilen will, dann sollte man das nicht irgend einem Video...

spanther 24. Mär 2009

Das dieses NES ein Modem hatte habe ich noch nie gehört O.o Laut deinem englischen Text...

spanther 23. Mär 2009

WoW ist ein Produkt weil es ein Spiel ist das verkauft wird. Xbox Live ist kein Spiel...

spanther 23. Mär 2009

Pass auf das du nicht so lange wartest, das du schon tot bist und das Geld noch in...

spanther 23. Mär 2009

Also ich kenne keine Konsole wo die Spiele nicht geschützt sind O.o Nur früher bei der...


Folgen Sie uns
       


The Division 2 - Test

The Division 2 ist ein spektakuläres Spiel - und um einiges besser als der Vorgänger.

The Division 2 - Test Video aufrufen
Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
Uploadfilter
Der Generalangriff auf das Web 2.0

Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Pauschallizenzen CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern
  2. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  3. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"

Chrome OS Crostini angesehen: Dieses Nerd-Unix läuft wie geschnitten Brot
Chrome OS Crostini angesehen
Dieses Nerd-Unix läuft wie geschnitten Brot

Mit Crostini bringt Google nun auch eine echte Linux-Umgebung auf Chromebooks, die dafür eigentlich nie vorgesehen waren. Google kann dafür auf ein echtes Linux-System und sehr viel Erfahrung zurückgreifen. Der Nutzung als Entwicklerkiste steht damit fast nichts mehr im Weg.
Von Sebastian Grüner

  1. Google Chromebooks bekommen virtuelle Arbeitsflächen
  2. Crostini VMs in Chromebooks bekommen GPU-Beschleunigung
  3. Crostini Linux-Apps für ChromeOS kommen für andere Distributionen

Geforce GTX 1660 im Test: Für 230 Euro eine faire Sache
Geforce GTX 1660 im Test
Für 230 Euro eine faire Sache

Die Geforce GTX 1660 - ohne Ti am Ende - rechnet so flott wie AMDs Radeon RX 590 und kostet in etwa das Gleiche. Der klare Vorteil der Nvidia-Grafikkarte ist die drastisch geringere Leistungsaufnahme.

  1. Nvidia Turing OBS unterstützt Encoder der Geforce RTX
  2. Geforce GTX 1660 Ti im Test Nvidia kann Turing auch günstig(er)
  3. Turing-Grafikkarten Nvidias Geforce 1660/1650 erscheint im März

    •  /