• IT-Karriere:
  • Services:

Amazon.de reagiert auf Blu-ray-Importe aus Großbritannien

Versandkostenfreie Lieferung von Blu-rays

Blu-ray-Filme versendet Amazon.de ab sofort unabhängig vom Verkaufspreis versandkostenfrei. Damit wird der Onlinehändler wieder attraktiver. Schwache Pfund- und Dollarkurse hatten in den vergangenen Monaten viele Kunden zum Bestellen aus dem Ausland animiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Amazon.uk hatte vor einigen Wochen wegen der Masse an Videospiel- und Blu-ray-Bestellungen die Versandgebühren nach Deutschland deutlich angehoben oder bei bestimmten Videospielen die Bestellung aus Deutschland nicht mehr ermöglicht. Dennoch blieb es lohnend, nach Schnäppchen aus England Ausschau zu halten.

Stellenmarkt
  1. ECR Services GmbH, München
  2. über duerenhoff GmbH, Baden-Württemberg

Mit der Abschaffung der Versandkostengebühren von Blu-rays dürfte Amazon.de für Blu-ray-Vielkäufer wieder interessanter werden. Auch bei Sonderverkaufsaktionen seitens Saturn oder Media Markt scheint Amazon.de nach dem Wegfall seiner Tiefpreisgarantie etwas schneller zu reagieren. Die letzte Blu-ray-Preisaktion von Saturn im Dezember 2008 trug dazu bei, dass die Verkaufszahlen rapide anstiegen - zur Freude der Blu-ray Disc Association.

Von den 9 Millionen im vergangenen Jahr in Europa verkauften Blu-rays wurden 40 Prozent in Großbritannien verkauft. Auch an deutsche Blu-ray-Fans. In Deutschland selbst waren es 1,6 Millionen Blu-ray-Discs, verglichen mit 1,22 Millionen im Jahr 2007.

Dass sich Blu-ray in Deutschland immer weiter durchsetzt, sieht Amazon.de durch seine Verkaufscharts bestätigt. Hier schafften es Blu-ray-Filme regelmäßig in die Top 10. Amazon.de hat sein Blu-ray-Filmangebot auf rund 2.000 Stück ausgeweitet und wirbt regelmäßig mit Schnäppchen. Das tun allerdings auch die Kollegen aus England, mit teils neueren Filmen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

R. S. 16. Apr 2009

Ähm sry, aber auch bei nem 32" sieht man das locker. Hab doch jedes Wochenende den...

snoop69 30. Mär 2009

Entweder die DVD wurde grausam schlecht skaliert oder Du lügst Dir in die Tasche. Aus 5m...

noreply@noreply.de 23. Mär 2009

Nein, leider nicht. Aber der Preis 25 Pfund gegen 75€ ist schon etwas bedrückend... zumal...

pushthebutton 22. Mär 2009

eben... ..wäre oft im Jahr Waren unter 20€ bei Amazon bestellt, ist, sowie ich, mit der...

Der Nordstern 21. Mär 2009

und manche lernen's nie.


Folgen Sie uns
       


Looking Glass Holo-Display angesehen (CES 2020)

Der Looking Glass 8K ist ein Monitor, der mittels Lichtfeldtechnologie 3D-Inhalte als Hologramm anzeigen kann. Golem.de hat sich das Display auf der CES 2020 genauer angeschaut.

Looking Glass Holo-Display angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

Autorennen: Rennsportler fahren im Homeoffice
Autorennen
Rennsportler fahren im Homeoffice

Formel 1? Gestrichen. DTM? Gestrichen. Formel E? Gestrichen. Jetzt treten die Rennprofis gegen die besten Onlinefahrer der Welt an.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. E-Sport Die Formel 1 geht online weiter
  2. Lvl Von der Donnerkuppel bis zum perfekten Burger
  3. E-Sport Gran-Turismo-Champion gewinnt auch echte Rennserie

Microsoft Teams im Alltag: Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten
Microsoft Teams im Alltag
Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten

Wir verwenden Microsofts Chat-Dienst Teams seit vielen Monaten in der Redaktion. Im Alltag zeigen sich so viele Probleme, dass es eigentlich eine Belohnung für alle geben müsste, die das Produkt verwenden.
Von Ingo Pakalski

  1. Adobe-Fontbibliothek Font-Sicherheitslücke in Windows ohne Fix
  2. Microsoft Trailer zeigt neues Design von Windows 10
  3. Unternehmens-Chat Microsoft verbessert Teams

    •  /