Abo
  • Services:

AMD lastet mit Großbestellung Chiphersteller in Taiwan aus

TSMC und UMC müssen zwangsbeurlaubte Beschäftigte zurückholen

TSMC, der angeschlagene weltgrößte unabhängige Chipauftragshersteller, und der Branchenkollege UMC haben Großaufträge von AMD erhalten. Im zweiten Quartal sollen neue GPUs aus 30.000 Wafern hergestellt werden. Zwangsbeurlaubte Beschäftigte wurden zurück in die Werkshallen geholt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der US-Prozessorhersteller AMD lastet die taiwanischen Auftragshersteller Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC) und United Microelectronics Corporation (UMC) mit Großbestellungen für GPUs aus. Zusammen werden TSMC und UMC 30.000 Wafer für die AMD-Aufträge benötigen. Das berichtet die chinesischsprachige Commercial Times unter Berufung auf taiwanische Hersteller. Die AMD GPUs RV790 (55nm) und RV740 (40nm) sollen im April 2009 auf den Markt kommen.

Stellenmarkt
  1. DIAMOS AG, Sulzbach am Taunus
  2. über duerenhoff GmbH, Bremen

TSMC und UMC gehören zu den weltweit größten unabhängigen Foundrys (Chipfabriken), die für Chipentwickler ohne eigene Fertigungsstandorte ("fabless") arbeiten.

Im Januar und Februar 2009 hatte AMD weniger als 2.000 Wafer bei den beiden Partnern geordert. Im März war bereits ein Anstieg auf 4.000 bis 5.000 Wafer zu verzeichnen. Im April werden 8.000 bis 9.000 der runden Scheiben bestellt, für Mai und Juni wird die Menge auf 10.000 Einheiten ansteigen, berichtet die taiwanische Zeitung weiter.

Um den Auftragsboom zu bewältigen, haben TSMC und UMC alle Beschäftigten in der 12-Zoll-Fertigung zurückgeholt. Zwangsurlaube wurden verkürzt. Der Auslastungsgrad in dem Bereich ist auf 60 bis 70 Prozent angestiegen. Bislang lag die Auslastung bei 50 bis 60 Prozent.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€
  2. 1.649€ mit Core i5-8600K und jetzt neu für 1.749€ mit i7-8700K
  3. (u. a. The Hateful 8 Blu-ray, Hacksaw Ridge Blu-ray, Unlocked Blu-ray, Ziemlich beste Freunde Blu...
  4. (u. a. 3 Blu-rays für 20€, Boxsets im Angebot, Serien zum Sonderpreis)

Suomynona 24. Mär 2009

Ein Rubin ist eine spezielle Verunreinigung (Chrom) eines Korund (Al2O3). Silizium kommt...

misterknister 22. Mär 2009

Der RV790 steht vor der Tür, das hat mit Apple oder Dell nix zu tun...

Abseus 20. Mär 2009

die grafikchips werden vorallem auf bulkwafern gefertigt und das is in der alten fab...

Abseus 20. Mär 2009

gpu's brauchen mehr platz als cpu's . das wird ja immer wirrer? uiuiui

giz 20. Mär 2009

Bitte News nochmal lesen. Hier geht es um GPUs und nicht um CPUs.


Folgen Sie uns
       


Lenovo Ideapad 720S - Test (AMD vs. Intel)

Wir vergleichen Lenovos Ideapad 720S mit AMDs Ryzen 7 und Intels Core i5.

Lenovo Ideapad 720S - Test (AMD vs. Intel) Video aufrufen
Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

    •  /