TomTom verklagt Microsoft wegen Patentverletzung

Microsoft drängt weiter auf Lizenzvertrag

Navigationsspezialist TomTom hat eine Patentverletzungsklage gegen Microsoft eingereicht. TomTom wirft Microsoft vor, mit seinem Programm Streets & Trips TomTom-Patente zu verletzen. Zuvor hatte Microsoft TomTom wegen der Verletzung von Patenten verklagt.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie du mir, so ich dir. Das ist die Logik der Softwarepatente. Und dieser Logik scheint niemand entkommen zu können. Navigationsspezialist TomTom hat gestern vor einem US-Bezirksgericht in Virginia eine Patentverletzungsklage gegen Microsoft eingereicht. TomTom sieht eigene Patente durch Microsofts Software Streets & Trips verletzt. Street & Trips, das von Microsoft als "die meistverkaufte Reise- und Kartensoftware" vermarktet wird, biete eine ganze Reihe von Funktionen, die auf GPS-Navigation aufbauen.

Stellenmarkt
  1. Junior Product-Owner (m/w/d) Software-Entwicklung
    MVZ Martinsried GmbH, Martinsried
  2. Referent PMO mit Fokus Terminplanung und Projektsteuerung (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth
Detailsuche

TomToms Klage ist eine Reaktion auf eine Patentverletzungsklage von Microsoft. Ende Februar 2009 hatte Microsoft den niederländischen Hersteller von GPS-basierten Navigationssystemen TomTom wegen der Verletzung von insgesamt acht Microsoft-Patenten verklagt. Zuvor hatte sich TomTom geweigert, ein von Microsoft angebotenes Lizenzabkommen zur Patentnutzung zu unterzeichnen. Weltweit wurde die Klage von Microsoft von Open-Source-Protagonisten als indirekter Angriff auf das Linux-Betriebssystem gewertet, das TomTom in seinen Navigationsgeräten verwendet.

Microsoft erklärte gestern nach Zustellung der Klageschrift: "Wir prüfen TomToms Klage, die wir gerade erhalten haben. Wie schon seit einem Jahr streben wir auch weiterhin eine Lizenzlösung an. Allerdings werden wir die angestrengten Verfahren vor dem US-Bezirksgericht in Washington und bei der International Trade Commission fortsetzen." [von Robert A. Gehring]

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


mal halblang 23. Mär 2009

TT hat sich eine lange zeit über ne goldene nase verdient, da gab es geräte die für 800...

TTvsMS 23. Mär 2009

und was ist dann bitte ein gutes patent?

Gonzo 20. Mär 2009

Was dem einen sein Schäufelchen und Eimerchen, ist dem anderen sein Milliönchen.

LX 20. Mär 2009

Das erste Hauptproblem des US-Rechtssystems besteht darin, dass das Recht kasuistisch...

rugel 20. Mär 2009

Oder kurz - eine Krähe hackt der Anderen kein Auge aus. War am Ende aber wohl nur eine...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November

Die Version 21H2 wurde wohl auch wegen Windows 11 etwas nach hinten verschoben. Der Patch soll nun aber im November für Windows 10 kommen.

Microsoft: Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November
Artikel
  1. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

  2. Arduino und Python: Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC
    Arduino und Python
    Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC

    Die Kassette kann nicht nur Lieder speichern, sondern auch Bitmuster. Ein Bastler baut dafür eine Schnittstelle mit 1,5 KBit/s Datenrate.

  3. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC CQ32G2SE/BK 285,70€ • Dell Alienware AW2521H 360 Hz 499€ • Corsair Vengeance RGB PRO SL 64-GB-Kit 3600 253,64€ • DeepCool Castle 360EX 109,90€ • Phanteks Glacier One 240MP 105,89€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. Thermaltake Core P3 TG Snow Ed. 121,89€) [Werbung]
    •  /