Abo
  • Services:
Anzeige

Kabel Deutschland will Mobilfunkangebot starten

Bald Kabelfernsehen, Internet-, Handy- und Festnetzanschluss aus einer Hand

Kabel Deutschland (KDG) will ins Mobilfunkgeschäft einsteigen und damit den etablierten Telekommunikationsanbietern Konkurrenz machen. Da KDG kein eigenes Mobilfunknetz aufbauen kann, benötigt das Unternehmen einen Partner. Das soll O2 sein.

Mit dem Mobilfunkangebot könnte Kabel Deutschland als Quattro-Play-Anbieter auftreten: Kabelfernsehen, Internet- und Festnetzanschluss sowie das Handyangebot kämen dann aus einer Hand. Dem Handelsblatt teilte KDG-Chef Adrian von Hammerstein mit, dass intensiv an dem Bündelangebot gearbeitet würde.

Anzeige

O2 äußerte sich nicht zu einer möglichen Partnerschaft mit Kabel Deutschland. Man sei aber offen gegenüber neuen Partnern, ließ die Telefónica-Tochter verlauten. Mit Hansenet und dem Münchener Telekommunikationsanbieter Mnet hat O2 entsprechende Kooperationen bereits geschlossen.

Bislang gibt es nach Informationen des Handelsblatts keinen Kabelnetzanbieter in Deutschland, der seinen Kunden Mobilfunkangebote macht.


eye home zur Startseite
Du 23. Mär 2009

ok, Kabel-Nacho scheint wohl ein Troll zu sein. Selten so gelacht.

Kampf Katze 20. Mär 2009

Kabel Deutschland, ein Anbieter der sich in meinen Augen nicht gerade mit Kundenservice...

sadfweqr4235rew 20. Mär 2009

KwT.


Handy-Sparen.de - SIM Karten, Prepaid- und Handyverträge im Vergleich / 20. Mär 2009

Kabel Deutschland steigt in den Mobilfunkmarkt ein



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TAP.DE Solutions GmbH, München
  2. Schenck Process Europe GmbH, Darmstadt
  3. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  4. MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbeutingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,97€
  2. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Samsung?

    Crunchy_Nuts | 02:07

  2. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    Mingfu | 01:53

  3. Re: beispiel TYT

    LiPo | 01:47

  4. Re: Grüner Populisten Bullshit

    Ipa | 01:45

  5. Tweets haben Stimmung in den USA beeinflusst

    Pjörn | 01:38


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel