Abo
  • Services:

Einsteckmikrofon für iPod nano und iPod touch

ThumbTacks ähnelt einer Pinnwandnadel

SwitchEasy hat ein kleines Einsteckmikrofon vorgestellt, das sowohl dem iPod nano 4G von Apple als auch dem iPod touch 2G die Möglichkeit zur Tonaufnahme gibt, die die Geräte zwar beherrschen, mangels eigenen Mikrofons aber nicht nutzen können.

Artikel veröffentlicht am ,

SwitchEasy ThumbTacks
SwitchEasy ThumbTacks
Das Mikrofon ThumbTacks besitzt einen 3,5-mm-Klinkenstecker, mit dem es direkt ohne Kabel in die beiden iPods gesteckt werden kann. Die mobilen Musikspieler werden dadurch zum Diktiergerät. Es gibt mittlerweile kostenlose Anwendungen, die auch den iPod touch 2G unterstützen und zur Aufnahme von Sprachnotizen geeignet sind. Dazu zählt zum Beispiel der QuickVoice Recorder.

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Wilhelmshaven, München

Das Mikrofon misst 3,07 x 1,17 x 1,17 cm und sieht einer Pinnwandnadel ähnlich. Durch die Griffmulde kann es leicht aus dem iPod herausgezogen werden.

Das SwitchEasy ThumbTacks wird zunächst in Rot, Schwarz und Weiß angeboten und soll in den USA rund 13 US-Dollar kosten. Europäische Preise stehen noch nicht fest.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 45,99€ (Release 12.10.)

swegtfhjk 21. Mär 2009

Appler stecken doch gerne unten dicke runde Dinger rein, wo ist das Problem?

Species8372 20. Mär 2009

http://www.amazon.de/Headset-Stereo-Kopfh%C3%B6rer-iPhone-Player/dp/B001QKQI36/ref=sr_1_1...

BitBenno 20. Mär 2009

Schön, daß dann endlich eine VOIP-Lösung für den touch leicht möglich wird... Heisst dann...

Der Kaiser! 20. Mär 2009

Oder das Mikrofon bleibt aus versehen an der Kante hängen und wird herausgerissen...

sprachsoftware123 20. Mär 2009

Oder sind die Aufnahmen eher schlecht?


Folgen Sie uns
       


Biegbare OLEDs von Royole (Ifa 2018)

Die biegbaren Displays von Royole bieten auch an der Bruchkante ein sehr gutes Bild. Wann ein Endverbraucherprodukt mit einem derartigen flexiblen Bildschirm auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt.

Biegbare OLEDs von Royole (Ifa 2018) Video aufrufen
Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

    •  /