Abo
  • Services:
Anzeige

PhysX auch für Wii

Entwicklerkit für Nintendo-Konsole verfügbar

Kurz nachdem Nvidia sein SDK für die Playstation 3 angekündigt hat, folgt das Entwicklerpaket für Nintendos Wii. Damit steht die Physik-Engine für PCs und zwei der drei aktuellen Konsolen zur Verfügung.

Anders als bei der Ankündigung von PhysX für die Playstation 3 betont Nvidia in seiner neuen Mitteilung nicht, dass das Wii-SDK kostenlos heruntergeladen werden kann. Vielmehr geben die Geforce-Macher nur an, dass Nvidia von Nintendo als Hersteller von Entwicklungswerkzeugen anerkannt wurde. Das PhysX-SDK soll aber für alle bei Nintendo registrierten Entwickler zugänglich sein.

Anzeige

Neben Windows-PCs steht die Physik-Engine PhysX nun für die Playstation 3 und die Wii bereit - nur die Xbox 360 fehlt noch, und das vermutlich noch lange. Es sei denn, es ist Nvidias Taktik, alle zwei Tage Unterstützung für eine neue Plattform bekanntzugeben. Microsoft hatte jedoch im August 2008 die inzwischen Intel gehörende Havok-Engine zunächst für seine eigenen Studios lizenziert.

Dennoch stellt Nvidia nun die Physik-Engine, die auf dem Großteil der aktuellen Spielgeräte lauffähig ist. Ob sie sich zum Standard mausern kann, hängt wesentlich davon ab, wie schnell die Entwickler mit der Software glücklich werden.


eye home zur Startseite
IhrName9999 02. Apr 2009

Apfel + Birne = Tischtennisball ? Und was zum Teufel soll eine "X86-Lizenz" sein? Kriegt...

pahno 20. Mär 2009

Von wegen ... PhysX war schon auf dem PC ein Reinfall. Vor allem, wie soll´s realisiert...

CTHMeisterLampe 20. Mär 2009

kt

Havok Physics 20. Mär 2009

PhysX ist überflüssig! Havok Physics ist multiplatform fähig PlayStation®2, PlayStation...

Kingdingeling 19. Mär 2009

.... also das einzig neu an Physx für die PS3 ist, das NVIDIA es den PS3-Entwicklern nun...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Consilia GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Passau
  2. über serviceline PERSONAL-MANAGEMENT MÜNCHEN GMBH & CO. KG, München
  3. über Hays AG, Nürnberg
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  2. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  3. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  4. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  5. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  6. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  7. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel

  8. Vodafone

    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen

  9. Elektromobilität

    Lithium ist genug vorhanden, aber es wird teurer

  10. Indiegames-Rundschau

    Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
IT-Sicherheit: Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
IT-Sicherheit
Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
  1. eID Willkommen in der eGovernment-Hölle
  2. Keeper Security Passwortmanager-Hersteller verklagt Journalist Dan Goodin
  3. Windows 10 Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

Elektroauto: War es das, Tesla?
Elektroauto
War es das, Tesla?
  1. Elektroauto Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla
  2. Erneuerbare Energien Tesla soll weitere Netzspeicher in Australien bauen
  3. Elektroauto Teslas Probleme mit dem Model 3 sind nicht gelöst

Datenschutz an der Grenze: Wer alles löscht, macht sich verdächtig
Datenschutz an der Grenze
Wer alles löscht, macht sich verdächtig
  1. Verwaltung Barcelona plant Wechsel auf Open-Source-Software
  2. US-Grenzkontrolle Durchsuchung elektronischer Geräte wird leicht eingeschränkt
  3. Forschungsförderung Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  1. Re: Und bei PYUR bzw. TeleColumbus sind es...

    das_mav | 18:42

  2. Re: Ist 2G(GSM) abschalten sinnvoll?

    Pedrass Foch | 18:42

  3. Re: Backups sind nie ganz aktuell

    SJ | 18:37

  4. Re: Copy on Write / ZFS

    SJ | 18:36

  5. Re: Was die Provider "versprechen"

    eidolon | 18:33


  1. 18:34

  2. 17:20

  3. 15:46

  4. 15:30

  5. 15:09

  6. 14:58

  7. 14:21

  8. 13:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel