Abo
  • Services:

Fußballvideos: Hartplatzhelden verlieren erneut

Verband darf Videos von Amateurfußballspielen exklusiv verwerten

Die Website Hartplatzhelden darf keine Videos von Amateurfußballspielen aus Württemberg auf ihrer Internetplattform zeigen. Ein entsprechendes Urteil des Landgerichts Stuttgart bestätigte das Oberlandesgericht Stuttgart.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Hartplatzhelden scheiterten mit ihrer Berufung gegen die erstinstanzliche Entscheidung des Landgerichts Stuttgart. Geklagt hatte der Württembergische Fußballverband (WFV), der durch die Veröffentlichung der Videos seine Rechte verletzt sieht und nun auch vom OLG Recht bekommt: Demnach hat ausschließlich der Verband das Recht, Videos von Amateurspielen zu verwerten.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Das Landgericht Stuttgart hatte beiden Parteien dringend empfohlen, sich zu einigen. Das Gericht unterbreitete einen Vergleichsvorschlag, der vorsah, dass die Website Hartplatzhelden.de werbefinanziert weiterbetrieben werden darf, allerdings inhaltlich beschränkt auf bestimmte Spielklassen und Videos mit bestimmter Dauer. Der WFV lehnte einen Vergleich auf dieser Grundlage ab, beklagen die Anwälte der Betreiber.

Das bedeutet, dass Hobbyfilmer, die Videoaufnahmen von außergewöhnlichen Spielszenen auf den Bolzplätzen erlaubterweise anfertigen, diese nicht auf einer zentralen Plattform im Internet präsentieren dürfen.

"Dieses Urteil ist ein klarer Sieg für den Amateurfußball und unsere Vereine, die ihren Mitgliedern ein umfangreiches Angebot machen und damit eine wichtige Funktion in der Gesellschaft übernehmen", kommentierte WFV-Präsident Herbert Rösch. Und weiter: "Es ist unsere Pflicht, unsere Mitglieder gegen kommerzielle Interessen von Dritten zu schützen. Unser Ziel ist und bleibt die bestmögliche Darstellung des Amateurfußballs - auch im Internet." Er drängt darauf, dass zu erwartende Einnahmequellen aus Bewegtbildern vom Amateurfußball beim Verband und seinen Vereinen verbleiben.

Die schriftliche Urteilsbegründung des OLG Stuttgart liegt noch nicht vor. Allerdings hat das Gericht festgestellt, dass es in diesem Rechtsstreit um Rechtsfragen von grundsätzlicherer Bedeutung geht, und daher die Revision vor dem Bundesgerichtshof (BGH) zugelassen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

kohli27003 20. Mär 2009

"Sieg für den Amateurfußball"??? So ein Heuchler... Die Hobby-Kicker sind doch froh, dass...

Rettungsschwimmer 20. Mär 2009

Ja genau xD! Dass BWL von jeglichem Wissen in allen Bereichen keine Ahnung haben sehen...

Trollus_provokans 19. Mär 2009

Om Nom Nom


Folgen Sie uns
       


LG Signature OLED TV R angesehen (CES 2019)

LGs neuer Signature OLED TV R ist ausrollbar. Der 65-Zoll-Fernseher bietet verschiedene Modi, unter anderem kann der Bildschirm auch nur teilweise ausgefahren werden.

LG Signature OLED TV R angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion
  2. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  3. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant

People Mover: Rollende Kisten ohne Fahrer
People Mover
Rollende Kisten ohne Fahrer

CES 2019 Autonome People Mover sind ein Trend auf den Messeständen der Mobilitätsanbieter in Las Vegas. Neue Sensor-Generationen senken die Kosten und vereinfachen die Fertigung der Shuttlebusse ohne Fahrer.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Mobilität Überrollt von Autos
  2. Streaming-Lautsprecher Google Assistant für ältere Sonos-Modelle geplant
  3. Dell Latitude 7400 im Hands on Starkes Business-2-in-1 mit knackigem Preis

Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

    •  /