Fujitsu erneuert seine Einzugsscanner für Windows und MacOS

ScanSnap S1500 und S1500M lesen 20 Seiten pro Minute ein

Fujitsu hat zwei neue Einzugsscanner vorgestellt. Der ScanSnap S1500 ist für den Betrieb unter Windows gedacht und der ScanSnap S1500M für MacOS X. Die Geräte werden zum Digitalisieren von Dokumenten und die nachträgliche Umwandlung in PDFs verwendet. Neu sind Ultraschallsensoren, mit denen Doppeleinzüge erkannt werden sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Fujitsu ScanSnap S1500
Fujitsu ScanSnap S1500
Beide Scanner erreichen Geschwindigkeiten von bis zu 20 A4-Seiten pro Minute im einseitigen Betrieb und 40 Seiten im Duplexmodus bei jeweils 300 dpi. Die Vorgängergeneration kam auf 18 Seiten in der Minute. Die Scanner messen 292 x 159 x 158 mm und wiegen rund 3 kg. Sie werden über USB 2.0 mit dem Rechner verbunden.

Fujitsu ScanSnap S1500
Fujitsu ScanSnap S1500
Gegen den unerwünschten Einzug von zwei oder mehr Seiten soll die Ultraschallerkennung helfen. Die Sensoren sollen erkennen, wenn mehr als ein Blatt Papier gleichzeitig eingezogen wurde und schlagen dann Alarm. Das Papierfach fasst 50 Seiten. Wenn größere Seiten bis hin zum Format DIN A3 eingelesen werden sollen, kommen die mitgelieferten Scantaschen zum Einsatz. In diese durchsichtigen Plastiktaschen wird die Vorlage gefaltet eingelegt.

Auf Wunsch können die eingelesenen Dokumente per E-Mail weitergeleitet, ausgedruckt und damit kopiert oder als Datei gespeichert werden. Nur die Software des ScanSnap S1500 ermöglicht außerdem den Upload der Dokumente aus der Scansoftware heraus zu Microsoft SharePoint und OfficeLive.

Beim Erzeugen von PDFs durch die OCR-Software versucht die Software zunächst, leere Seiten auszusortieren, die Scans zu begradigen und die Helligkeit und den Kontrast anzupassen. So soll eine möglichst hohe Erkennungsrate erzielt werden.

Als Texterkennungssoftware kommt Abbyy FineReader zum Einsatz. Außerdem liegt bei der Windows-Version des Scanners Adobe Acrobat 9.0 Standard und bei der Mac-Variante Adobe Acrobat 8.0 Professional bei. Damit können die PDFs weiterbearbeitet werden. Beim Windows-System ist zudem der ScanSnap Organizer 4.0 für die Verwaltung der Dokumente und mit dem CardMinder 4.0 ein Programm zum Scannen und Verwalten von Visitenkarten dabei. Beim ScanSnap S1500M für den Mac wird die Visitenkartensoftware Cardiris mitgeliefert.

Fujitsus ScanSnap S1500 und S1500M sollen jeweils 570 Euro kosten. Eigentlich schon für Anfang März 2009 angekündigt, sind sie derzeit nach Recherchen von Golem.de bislang nicht im Versandhandel zu finden. Nach Angaben von Fujitsu sollen die Produkte Mitte April 2009 im Fachhandel verfügbar sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Urheberrecht
Die scharlachrote Blume

Endlich frei! Weder Farbfotografie noch Superhelden sind Erfindungen der neueren Zeit: Wir werfen in dieser Ausgabe unserer Reihe zu freien Inhalten einen Blick zurück auf die Anfänge.
Von Martin Wolf

Urheberrecht: Die scharlachrote Blume
Artikel
  1. Programmiersprache: Das ändert sich in Go 1.20
    Programmiersprache
    Das ändert sich in Go 1.20

    Im Februar erscheint Go in der Version 1.20. Wir geben eine Übersicht über die wichtigsten Neuerungen.
    Von Tim Scheuermann

  2. Arbeit im Support: Von der Kunst, Menschen und Technik zu jonglieren
    Arbeit im Support
    Von der Kunst, Menschen und Technik zu jonglieren

    Geht nicht, gibt's oft - und dann klingelt das Telefon beim Support. Das Spektrum der Probleme ist gewaltig und die Ansprüche an einen guten Support auch. Ein Leitfaden für (angehende) Supportmitarbeiter.
    Ein Ratgebertext von Lutz Olav Däumling

  3. Morgan Stanley: Bank reicht Whatsapp-Millionen-Strafe an Angestellte weiter
    Morgan Stanley
    Bank reicht Whatsapp-Millionen-Strafe an Angestellte weiter

    Wegen der Nutzung von Whatsapp hatten Finanzregulatoren 2022 mehrere Banken mit hohen Strafen belegt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • XFX RX 7900 XTX 1.199€ • WSV bei MM • Razer Viper V2 Pro 119,99€ • MindStar: XFX RX 6950 XT 799€, MSI RTX 4090 1.889€ • Epos Sennheiser Game One -55% • RAM/Graka-Preisrutsch • Razer Gaming-Stuhl -41% • 3D-Drucker 249€ • Kingston SSD 1TB 49€ • Asus RTX 4080 1.399€[Werbung]
    •  /