Abo
  • Services:

CMOS-Sensor mit 9 Megapixeln und 1080p-Videoaufnahme

OmniVision OV9810 ist 1/2,3 Zoll groß

OmniVision hat mit dem OV9810 einen CMOS-Sensor mit einer Auflösung von rund 9 Megapixeln (3.488 x 2.616 Pixel) bei Standbildern vorgestellt, der gleichzeitig HD-Videoaufnahmen mit 1080p ermöglicht. Kompaktkameras mit dem Sensor rücken damit endgültig in die Nähe von Camcordern.

Artikel veröffentlicht am ,

Der 1/2,3 Zoll große Sensor erreicht 8,9 Bilder pro Sekunde im Fotomodus bei voller Auflösung und bis zu 120 Bilder pro Sekunde bei niedrigeren Auflösungen. Im Videobereich sind es 30 Bilder pro Sekunde. Er soll sowohl in Camcordern als auch in Kompaktkameras eingesetzt werden, teilte der Hersteller mit. Die beiden Gerätekategorien vermischen sich angesichts dieser Leistungswerte mehr und mehr.

Stellenmarkt
  1. MediaMarktSaturn Deutschland, Ingolstadt
  2. Robert Krick Verlag GmbH + Co. KG, Eibelstadt

Der OV9810 sitzt in einem Gehäuse mit einer Fläche von einem Quadratzentimeter und soll dadurch auch in kleine Kameras eingebaut werden können. Der Sensor wird derzeit in Form von Entwicklungsmustern an die Hersteller ausgeliefert und soll in der zweiten Hälfte 2009 in Massenproduktion gehen.

Erste Kameras mit dem neuen Sensor sind noch in diesem Jahr zu erwarten. Es ist zu erwarten, dass immer mehr Kompaktkameras künftig FullHD-Videos erstellen können und im Fotobereich Bildaufnahmegeschwindigkeiten erreichen, die denen von Spiegelreflexkameras ebenbürtig, wenn nicht sogar überlegen sind.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,90€ + Versand (Bestpreis!)
  2. (u. a. GTA V für 16,82€ und The Elder Scrolls Online: Morrowind für 8,99€)
  3. (u. a. Define R6 für 94,90€ + Versand, Zotac GeForce GTX 1080 Ti Blower für 639€ + Versand...
  4. (u. a. HP Omen 17.3" FHD mit i7-8750H/8 GB/128 GB + 1 TB/GTX 1050 Ti 4 GB für 1.049€ statt 1...

:-) 19. Mär 2009

Flachkameras setzen oft billige Sensoren ein und machen sich nicht viel Mühe mit der...


Folgen Sie uns
       


Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live

Ein Squad voller Golems philosophiert über Raytracing, PC-Konfigurationen und alles, was noch nicht so funktioniert, im Livestream zur Battlefield 5 Open Beta.

Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Single Sign-on Made in Germany: Verimi, NetID oder ID4me?
Single Sign-on Made in Germany
Verimi, NetID oder ID4me?

Welche der deutschen Single-Sign-on-Lösungen ist am vielversprechendsten? Golem.de erläutert die Unterschiede zwischen Verimi, NetID und ID4me.
Eine Analyse von Monika Ermert

  1. Verimi Deutsche Konzerne starten Single Sign-on

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /