Abo
  • Services:

CompactFlash-Karte mit vier micro-SDHC-Kartenslots

Internes RAID-System in der CF-Karte

Der taiwanische Zubehöranbieter Photofast hat eine CompactFlash-Speicherkarte mit vier Einschüben für micro-SDHC-Karten vorgestellt. Durch ein internes RAID- System werden die Speicherkapazitäten der einzelnen Karten addiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Photofast CR-7200 unterstützt pro Slot micro-SDHC-Karten mit einer Einzelkapazität von 32 GByte. Zusammen können so 128 GByte in einer CompactFlash-Karte realisiert werden. Dabei können immer nur Karten der gleichen Kapazität eingesetzt werden.

Photofast CR-7200
Photofast CR-7200
Stellenmarkt
  1. transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH - epay, Martinsried, Föhren
  2. Consors Finanz, München

Der interne Controller erzeugt ein RAID-0, in dem alle Karten wie ein großes Laufwerk zusammen angesprochen werden. Damit setzt sich der Fotograf allerdings einer erheblichen Gefahr aus: Geht auch nur eine micro-SDHC-Karte kaputt, sind die Daten verloren.

Das CR-7200 soll eine Schreibgeschwindigkeit von maximal 40 MByte pro Sekunde und eine Lesegeschwindigkeit von 80 MByte pro Sekunde erzielen. Die CompactFlash-Karte von Photofast misst 42,8 x 36 x 5 mm. Preis und Verfügbarkeit sind noch nicht bekannt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (nur für Prime-Mitglieder)

Halbmathematiker 21. Mär 2009

Zitat: "1:1.000.000 heißt, daß von 1.000.000 Karten eine defekt ist, bzw. früher...

Dalai 19. Mär 2009

Vielleicht darf ich hier ein wenig Aufklärung betreiben, da ich das gute Ding auf der...

Tyler Durden 19. Mär 2009

Das Ganze läuft unter dem Namen "Photofast" nicht unter "Operation-System-Fast" ein...

schrat 19. Mär 2009

Ist doch ein nettes Aufbewahrungsetui für vier microSDHC-Karten ;-)

Fotografer 19. Mär 2009

Ich find den beitrag nicht aber diese CF karte gab es schon vor 2 monaten... da habe ich...


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Bargeldloses Zahlen: Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt
Bargeldloses Zahlen
Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt

Während Google Pay jüngst hierzulande gestartet ist, lässt Apple Pay auf sich warten. Kein Wunder: Der deutsche Markt ist schwierig - und die Banken sind in einer guten Verhandlungsposition.
Eine Analyse von Andreas Maisch

  1. Bargeldloses Zahlen Apple und Goldman Sachs planen Apple-Kreditkarte

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

    •  /