Sun Cloud - offene virtuelle Rechenzentren

Sun setzt sich für offene Standards beim Cloud-Computing ein

Sun hat mit Sun Cloud eine offene Plattform für Cloud-Computing vorgestellt. Ab Sommer 2009 soll das virtuelle Rechenzentrum für Entwickler, Studenten und Start-up-Unternehmen zugänglich werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Sun Cloud basiert auf dem Open-Source-Softwareportfolio von Sun, darunter Java, MySQL, OpenSolaris und Open Storage. Unter Creative-Commons-Lizenz freigegebene Programmierschnittstellen und ein Partnerprogramm sollen Entwickler dabei unterstützen, offene, untereinander kompatible Cloud-Angebote zu schaffen. Um den Entwicklungsprozess von Anwendungen für Sun Cloud zu beschleunigen, bietet Sun bereits vorkonfigurierte Virtual Machine Images (VMIs) an. Eine spezielle Softwareinfrastruktur muss zur Nutzung nicht heruntergeladen und eingerichtet werden.

Stellenmarkt
  1. Junior PHP Entwickler (m/w/d)
    Sport-Tiedje GmbH, Schleswig
  2. Developer (m/w/d) Microsoft Dynamics 365 Business Central
    B.i.Team Gesellschaft für Softwareberatung mbH, Karlsruhe, München und Berlin
Detailsuche

Suns offene Cloud-Computing-Plattform besteht aus zwei Angeboten: Der Sun Cloud Storage Service soll das WebDAV-Protokoll für einfachen Dateizugriff unterstützen und bietet APIs, die mit denen des Amazon-S3-Angebotes kompatibel sind. Der Sun Cloud Compute Service baut auf das Virtual Data Center (VDC) auf, dessen technologische Basis Sun durch die Übernahme von Q-layer im Januar 2009 erworben hat. Das VDC verfügt laut Sun über eine einheitliche, integrierte Schnittstelle, mit der Anwendungen für verschiedene Betriebssysteme wie OpenSolaris, Linux und Windows bereitgestellt werden können.

Sun will mit seiner Sun Cloud und der Open Cloud Platform einen Paradigmenwechsel weg von proprietären Angeboten hin zu offenen Standards beim Rechnen im Netz antreiben. Starten soll Sun Cloud im Sommer 2009. Preislich will das Unternehmen dabei so attraktiv sein, dass auch Start-ups und Studenten die Dienste nutzen können. Neugierige erhalten über ein Sun Cloud Early Access Program frühzeitigen Zugriff.

Sun ist seit 2008 mit einem eigenen Geschäftszweig im Bereich Cloud Computing aktiv.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Siga 19. Mär 2009

Hier sind überwiegend Spacken im Forum aktiv. Die wahren ITler werden davon dann eher...

Carl Weathers 19. Mär 2009

Golem-Forum: ALT-F4-Witze für Profis

Raven 19. Mär 2009

In dem Fall gibt's wohl kein zu früh mehr, der Kuchen ist ja schon längst angeschnitten.

Text für 4 Posts 18. Mär 2009

Kommentare hier im Forum: "Wenn man nicht weiss, wieviel/wann man die Rechner braucht...

antizyklisches... 18. Mär 2009

schon allein, damit es danach heißt: "here comes the sun..."



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Venturi-Tunnel
Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke

White Motorcycle Concepts testet sein Elektromotorrad WMC250EV, bei dem der Fahrer auf einem riesigen Tunnel sitzt. Später soll es 400 km/h erreichen.

Venturi-Tunnel: Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke
Artikel
  1. Elektroauto: Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg
    Elektroauto
    Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg

    Einen der ersten Cadillac Lyriq zu reservieren, glich mehr einer Lotterie als einem Autokauf. In wenigen Minuten waren alle Luxus-Elektroautos vergriffen.

  2. SpaceX Inspiration 4: Laien-Astronauten nach Reise ins Weltall zurück auf der Erde
    SpaceX Inspiration 4
    Laien-Astronauten nach Reise ins Weltall zurück auf der Erde

    Die Weltraumtouristen der Dragon-Ramkapsel von SpaceX waren weiter weg von der Erde als die Besatzung der Internationalen Raumstation (ISS).

  3. Autos, Scooter und Fahrräder: Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote
    Autos, Scooter und Fahrräder
    Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote

    Die Nutzung des öffentlichen Raums durch Autos, Scooter und Fahrräder von Sharing-Unternehmen wird in Berlin reguliert.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: MM-Club-Tage (u. a. SanDisk Ultra 3D 2 TB 142,15€) • Corsair Vengeance RGB PRO 16-GB-Kit DDR4-3200 71,39€ • Corsair RM750x 750 W 105,89€ • WD Elements Desktop 12 TB 211,65€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€) • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ [Werbung]
    •  /