Abo
  • IT-Karriere:

Test: Internet Explorer 8 - mehr Komfort, kaum Tempo

Suchvorschläge direkt aus dem Suchfeld heraus

Eine Besonderheit des Internet Explorer 8 sind die Suchvorschläge, die sofort erscheinen, wenn ein Begriff in das Suchfeld neben der Adressleiste des Browsers eingegeben wurde. Während der Eingabe erscheinen passende Treffer und je nach Anbieter gibt es eine Vorschau auf das Suchergebnis. Denn diese Suchvorschläge müssen von den Seitenbetreibern unterstützt werden. Wikipedia, eBay, Amazon und Google tun das zum Beispiel.

Suchvorschlag
Suchvorschlag
Stellenmarkt
  1. Stadt Regensburg, Regensburg
  2. Sedus Stoll AG, Dogern

Bei aktivierter Wikipedia-Suche genügt die Eingabe eines Namens, um den Wikipedia-Eintrag zu dieser Person zügig zu erreichen. Ein Klick öffnet die entsprechende Webseite. Diese Funktion erleichtert das Onlineshopping und den Preisvergleich zwischen verschiedenen Läden: Ist die Amazon-Suche aktiv und der Nutzer surft gerade nach einer bestimmten Musik-CD bei eBay, genügt die Eingabe des Albumnamens in das Suchfeld des Browsers, und schon sieht er, wie viel die CD bei Amazon kostet. Unterhalb der Suchvorschläge findet sich dann der Browserverlauf aus der Adressleiste.

Natürlich kann das Suchfeld auch wie bisher einfach dazu verwendet werden, eine Anfrage direkt an eine bestimmte Suchmaschine zu leiten. Nach wie vor hat das Suchfeld aber den Nachteil, dass immer nur ein Anbieter abgefragt werden kann. Eine gekoppelte Suche bei zwei oder mehr Anbietern ist nicht möglich. Immerhin wurde der Wechsel zwischen verschiedenen Suchmaschinen vereinfacht. Die Suchverwaltung des Internet Explorer 8 informiert den Nutzer darüber, ob der betreffende Anbieter die Funktion unterstützt und ob sie aktiviert ist. Hier kann die Konfiguration auch geändert oder eine bestimmte Suche wieder entfernt werden.

Suchleiste
Suchleiste

Sehr lange mussten Nutzer des Internet Explorer auf eine moderne Suchfunktion für die Suche innerhalb einer Webseite warten. Mit der neuen Version des Internet Explorer schließt der Microsoft-Browser zur Konkurrenz auf: Auch beim Internet Explorer blendet sich nach Druck auf Strg-F nun eine Suchleiste ein, alle passenden Treffer auf der Seite werden farblich markiert. Bislang gab es nur einen Suchdialog, der zwar verschoben werden konnte, aber mit hoher Wahrscheinlichkeit genau dort lag, wo das Suchergebnis zu finden war. Außerdem musste jede Fundstelle Stück für Stück abgesucht werden.

 Test: Internet Explorer 8 - mehr Komfort, kaum TempoTest: Internet Explorer 8 - mehr Komfort, kaum Tempo 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,60€
  2. 2,99€
  3. 2,22€
  4. 0,49€

Satan 09. Apr 2009

JavaScript kann er aber auch nicht. Zeigt Acid3 ganz gut. SVG kann er schlecht (aber da...

Satan 08. Apr 2009

Im Unterschied dazu zwingen dich die freien Browser aber nicht, Geld auszugeben, um sie...

Satan 07. Apr 2009

Sind alles Gecko-Browser. Mein Firefox kriegt zwar seit längerer Zeit 94 Punkte, hat aber...

User1955 29. Mär 2009

Von Kaspersky gelb umrandeten Fenster ausgehend anklicken. Im neuen Dialog erscheint in...

valmar 27. Mär 2009

Das war zwar kein Bug (Es war gar nicht vorgesehen, dass nicht-ie6-user auf dieser Seite...


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich

Wir haben Microsofts Surface Headphones und die Jabra Elite 85h bei der ANC-Leistung verglichen. Für einen besseren Vergleich zeigen wir auch die besonders leistungsfähigen ANC-Kopfhörer von Sony und Bose, die WH-1000XM3 und die Quiet Comfort 35 II.

ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
Vernetztes Fahren
Wer hat uns verraten? Autodaten

An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
IT-Forensikerin
Beweise sichern im Faradayschen Käfig

IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
Eine Reportage von Maja Hoock

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

    •  /