Abo
  • Services:

Silverlight 3 - schneller und browserlos

Beta von Silverlight 3 und Expression Blend 3 zur Mix'09

Microsoft hat auf seiner Hausmesse Mix'09 eine erste Betaversion seines Flash-Konkurrenten Silverlight 3 vorgestellt. Die neue Version unterstützt unter anderem den Videocodec H.264 sowie GPU-Beschleunigung und erlaubt es, Silverlight-Applikationen auch außerhalb des Browsers laufen zu lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Silverlight 3 - Perspective 3D
Silverlight 3 - Perspective 3D
Silverlight 2 wurde laut Microsoft auf rund 300 Millionen Computern installiert, mit Silverlight will Microsoft nun die Möglichkeiten seiner RIA-Plattform, die in Konkurrenz zu Adobes Flash steht, weiter ausbauen. Dazu bohrt Microsoft nicht nur Silverlight selbst auf, sondern liefert neue Bausteine für Entwickler sowie mit Expression Blend eine neu gestaltete Entwicklungsumgebung mit.

Silverlight 3 mit H.264 und AAC und GPU-Beschleunigung

Neu in Silverlight 3 ist die native Unterstützung von H.264 und AAC (Advanced Audio Coding) sowie die Möglichkeit, HD-Videos mit Auflösung über 720p mit Smooth Streaming von IIS7 abzuspielen. Der Server passt dabei die Bandbreite des Streams der verfügbaren Bandbreite und Computerressourcen an. Zudem gibt es eine erweiterbare Decoder-Pipeline. Diese erlaubt es, weitere Codecs einzubinden, auch wenn sie nicht von Microsoft zur Verfügung gestellt werden. Videoinhalte in HD können zudem im Vollbild abgespielt werden, wobei Silverlight die Hardwarebeschleunigung der Grafikkarte nutzen kann.

Microsoft macht Silverlight schneller

Für mehr Geschwindigkeit sollen unter anderem ein verbessertes Text- und Font-Rendering sowie Bitmap Caching von Vektorinhalten sorgen. Hinzu kommt Caching von Bibliotheken, was die Größe der einzelnen Applikationen beschränken soll, und Binary XML, womit sich der Datenaustausch mit dem Server mittels Kompression beschleunigen lässt. Lokale Verbindungen sparen gegebenenfalls einen Umweg über den Server, denn ein Diagramm kann beispielsweise seine Daten direkt aus einer Tabelle auf dem lokalen Rechner beziehen.

Silverlight 3 - schneller und browserlos 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 5,55€
  2. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 12,49€

marcel83 19. Mär 2009

Inwieweit ist man denn vom "Good will" von Microsoft abhängig? Die Größe von Microsoft...

RaiseLee 19. Mär 2009

Also wenn du ne Anwendung in Silverlight schreibst, ist das Silverlight plugin ein...

nev 19. Mär 2009

ehm ja klar doch ...

Gerlion 19. Mär 2009

JS und Silverlight überschneiden sich zwar in wenigen Bereichen, sind aber sonst doch...

Nerdpferd 19. Mär 2009

Vermutlich keine Ahnung?!


Folgen Sie uns
       


Shift 6m - Hands on (Cebit 2018)

Der Hersteller beschreibt das neue Shift 6M als nachhaltig und Highend - wir haben es uns auf der Cebit 2018 angesehen.

Shift 6m - Hands on (Cebit 2018) Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /