Abo
  • Services:

Mass Effect 2 soll ein besseres Kampfsystem enthalten

Handlung dreht sich um neue Bedrohung für die Menschheit

Bioware setzt das Rollenspiel Mass Effect fort, das ist bekannt. Jetzt verkündet das Entwicklerstudio, für welche Plattformen das in einem Science-Fiction-Szenario angesiedelte Programm erscheint und wann es voraussichtlich auf den Markt kommt.

Artikel veröffentlicht am ,

Ray Muzyka, Chef des Rollenspielspezialisten Bioware, freut sich auf Mass Effect 2: "Wir werden die außerordentliche Spielerfahrung, die wir den Fans in Mass Effect geboten haben, noch toppen, indem wir das Kampfsystem verbessern und erweiterte Waffenoptionen sowie tiefgehende Planetenerkundungen bieten. Gleichzeitig setzen wir auf eine starke, emotional fesselnde Story", meldete er sich zu Wort. Gleichzeitig gibt Bioware bekannt, dass das Spiel im Frühjahr 2010 erscheint - und zwar auf PC und Xbox 360. Eine Version für die Playstation 3 ist, anders als von vielen Brancheninsidern erwartet, nicht geplant.

 

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Nürnberg
  2. WKW.group, Velbert-Neviges

Das erste Mass Effect erschien im November 2007 für Xbox 360, eine Windows-PC-Fassung folgte im Juni 2008. Ob Teil 2 genau gleichzeitig für die beiden Plattformen auf den Markt kommt oder mit mehr oder weniger Zeitverzögerung, ist noch nicht bekannt.

Die Handlung dreht sich darum, dass Sarens Armee aus Geth-Soldaten zwar besiegt ist. Allerdings ist die Menschheit, die immer noch bemüht ist, sich im Universum durchzusetzen, dann noch größeren Gefahren ausgesetzt und der Spieler muss mit dafür sorgen, dass sie durchkommt. In der Fortsetzung tritt der Spieler zwar mit einem neuen Charakter an, aber dennoch kann er Speicherstände des ersten Spiels auswerten, um darauf aufbauend die Geschichte konsistent weiterzuerzählen. Beispielsweise treten so alte Bekannte auch in Mass Effect 2 wieder auf, sofern sie im Teil 1 beim jeweiligen Spieler überlebt haben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. 18,99€
  3. (u. a. 32 GB 6,98€, 128 GB 23,58€)

Nolan ra Sinjaria 23. Mär 2009

lag da zufällig der kopf der freiheitsstatue am strand?

Sonic77 19. Mär 2009

Zu teuer, zu schwer zu programmieren, und selbst wenn man den Aufwand betreibt, sieht's...

AlienCommander 19. Mär 2009

Ich kanns mehr sehen, flimmern und rauschen sind schon jetzt im Zeitalter von...

anonnymous 18. Mär 2009

deutsch?

Luluarbeiter 18. Mär 2009

Dann frage ich mich warum es für die XBOX erscheint *hust*


Folgen Sie uns
       


The Division 2 - Test

The Division 2 ist ein spektakuläres Spiel - und um einiges besser als der Vorgänger.

The Division 2 - Test Video aufrufen
EEG: Windkraft in Gefahr
EEG
Windkraft in Gefahr

Besitzer älterer Windenergieanlagen könnten bald ein Problem bekommen: Sie erhalten keine Förderung mehr. Das könnte sogar die Energiewende ins Wanken bringen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Windenergie Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten
  2. Offshore-Windparks Neue Windräder sollen mehr Strom liefern
  3. Fistuca Der Wasserhammer hämmert leise

Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


    FreeNAS und Windows 10: Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich
    FreeNAS und Windows 10
    Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich

    Es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht: Mit dem Betriebssystem FreeNAS, den richtigen Hardwarekomponenten und Tutorials baue ich mir zum ersten Mal ein NAS-System auf und lerne auf diesem Weg viel darüber - auch warum es Spaß macht, selbst zu bauen, statt fertig zu kaufen.
    Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

    1. TS-332X Qnaps Budget-NAS mit drei M.2-Slots und 10-GBit-Ethernet

      •  /