Abo
  • Services:

Notebook-Sonnenschutz für Außeneinsätze

Think Tank Photo Pixel Sunscreen V 2.0

Think Tank Photo hat mit dem Pixel Sunscreen V 2.0 eine Lösung für Notebookbesitzer vorgestellt, die auch unter extremen Licht- und Wetterbedingungen draußen arbeiten müssen. Im Notfall kann das Notebook-Minizelt sogar über den Kopf gezogen werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Think Tank Photo Pixel Sunscreen V 2.0
Think Tank Photo Pixel Sunscreen V 2.0
Think Tank Photo stellt Zubehör für Profifotografen her. Diese Zielgruppe verwendet relativ häufig Notebooks "on location", um die Bilder direkt zu beurteilen. Der Pixel Sunscreen V 2.0 besteht aus lichtdichtem Material und wird zum Transport gefaltet. Durch den eingebauten Federstahldraht entfaltet sich das Zelt beim Auspacken selbst. Die Sonnenschutzhaube wird durch einen Überzug ergänzt. Damit kann das Zelt komplett verschlossen werden. Alternativ kann der Fotograf bei besonders schlechten Licht- oder Wetterbedingungen selbst unter die Haube schlüpfen.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Bonn
  2. Stiegelmeyer GmbH & Co. KG, Herford

Der Pixel Sunscreen ist für Notebooks mit 12 bis 17 Zoll geeignet. Im Inneren befinden sich Taschen für Kleinteile und Zubehör. Durch verschließbare Klappen am Boden können die Anschlüsse der Notebooks von außen erreicht und mit Zubehör verbunden werden. Der Boden des Zeltes ist mit rutschfestem Material beschichtet.

Think Tank Photo Pixel Sunscreen V 2.0
Think Tank Photo Pixel Sunscreen V 2.0
Gefaltet ist das runde Paket 35 x 2,5 cm groß. Auseinandergefaltet ergeben sich Dimensionen von 37 x 56 x 49,5 cm. Das Gewicht liegt bei rund 540 Gramm.

In den USA soll der Pixel Sunscreen V 2.0 von Think Tank Photo ab Mitte März 2009 für rund 70 US-Dollar erhältlich sein. Europäische Preise und Verfügbarkeiten nannte der Hersteller noch nicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 31,99€
  3. (-33%) 39,99€
  4. 20,99€ - Release 07.11.

Koolt Berlin 06. Sep 2016

Mit dem Koolt ScreenShade, made in Berlin: www.koolt.de Im Film sieht es dann so aus: www...

scan3d 19. Mär 2009

Sehr geehrte Kommentatoren, da es neben privaten Notebookbesitzern auch Menschen gibt...

ME_Fire 18. Mär 2009

Mit meiner PSP, was mein einziges Gerät mit einem glänzenden Display ist, hab ich auch...

cnewton 18. Mär 2009

Das kommt sich der Krötenforscher doch sowieso schon.


Folgen Sie uns
       


Hallo Magenta - Präsentation auf der Ifa 2018

Auf der Ifa 2018 hat die Deutsche Telekom ihren eigenen smarten Assistenten gezeigt. Er läuft auf einem ebenfalls selbst entwickelten smarten Lautsprecher und soll zunächst trainiert werden. Telekom-Kunden können an einem Test teilnehmen und erhalten dafür den Lautsprecher kostenlos.

Hallo Magenta - Präsentation auf der Ifa 2018 Video aufrufen
Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

    •  /