Abo
  • Services:
Anzeige

iPhone OS 3.0 mit Zwischenablage, MMS und Bluetooth-Stereo

Querformatnutzung auch für E-Mail-Client und andere Applikationen

Mit iPhone 3.0 hat Apple ein weiteres großes Update des Betriebssystems für iPhone und iPod touch vorgestellt. Nach langer Wartezeit erhalten beide Geräte eine Zwischenablage, um Daten zwischen Applikationen austauschen zu können.

Zum Markieren eines Wortes muss es mit einem doppelten Fingertippen markiert werden. Die Markierung kann dann mit dem Finger vergrößert werden, um mehr Text zu kopieren. Alternativ dazu wird der Finger auf dem Display gehalten, um gleich einen größeren Bereich zu selektieren. Dabei erscheint eine Ausschnittsvergrößerung, damit der Nutzer mehr Details erkennt. Auch von Webseiten sollen sich Daten kopieren lassen. Dazu muss der Nutzer dann den Finger länger auf den auszuwählenden Bereich halten. Neben der Markierung erscheinen dann immer die drei Befehle kopieren, ausschneiden und einfügen, um das Gewünschte auszuwählen.

Anzeige

Außer Texte kann die Zwischenablage auch Bilder kopieren, um sie etwa in eine E-Mail zu integrieren. Unklar ist noch, ob das auch für angelegte Bildergalerien gilt. Falls eine Operation mit der Zwischenablage doch nicht gewünscht war, kann sie durch Schütteln des Geräts rückgängig gemacht werden.

Bislang unterstützten nur wenige der vorinstallierten iPhone-Applikationen eine Querformatsdarstellung. Mit iPhone OS 3.0 wird das anders und der E-Mail-Client sowie alle anderen Applikationen sollen im Querformat verwendet werden können, so dass dem Nutzer bei Eingaben eine größere Tastatur zur Verfügung steht. Als weitere lang vermisste Funktion beherrscht die neue iPhone-Firmware MMS-Versand sowie Empfang und bietet Bluetooth A2DP, um Stereoton drahtlos zu übertragen. Allerdings gilt beides nicht für die iPhones der ersten Generation, die dazu technisch nicht in der Lage sind.

Eine kleine Veränderung erfuhr auch der SMS-Client, in dem der Nutzer nun mehrere Nachrichten auf einmal löschen oder weiterleiten kann. Zudem erhält das neue iPhone OS eine Software zur Aufzeichnung von Sprachnotizen und der Kalender unterstützt neben CalDAV auch das ICS-Format. Der E-Mail-Client, der Kalender, die iTunes-Software und die Notizapplikationen erhalten nun eine Suchfunktion, die es bislang nur in den Kontakten gab. Systemweit kann der Nutzer nun über die neue Funktion Spotlight suchen.

iPhone OS 3.0 mit Zwischenablage, MMS und Bluetooth-Stereo 

eye home zur Startseite
dEEkAy 02. Jun 2009

Was dir fehlt ist ein Duden + ein deutsch Grammatik-Buch.

PISA-Test 11. Mai 2009

Versuch's mal mit lesen und verstehen. Ich zitiere mal aus dem lustigen Artikel den Du...

Ex-iPhone-Besitzer 11. Mai 2009

soweit ich in div. US Foren lesen konnte, ist diese Funktion nach wie vor gesperrt. >_<

Ex-iPhone-User 11. Mai 2009

Du scheinst kein iPhone zu besitzen ... also rede hier nicht über Dinge über die Du...

tutnichtszursache 23. Mär 2009

Lies dir den Text noch mal genau durch... Er schreibt, das die Art und Weise des C&P bald...


Handysuche.net News / 19. Mär 2009

iPhone Nachfolger 4G

mobilepulse - mobile2.0 news / 18. Mär 2009

Videos zu iPhone OS 3.0



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VDI Württembergischer Ingenieurverein e.V., Stuttgart
  2. Helmsauer Curamed Managementgesellschaft und Beratungszentrum für das Gesundheitswesen GmbH, Nürnberg
  3. Dataport, Altenholz bei Kiel
  4. ASYS Group - EKRA Automatisierungssysteme GmbH, Dornstadt bei Ulm, Bönnigheim bei Heilbronn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Fake Filmstreaming

    Verbraucherschützer warnen vor betrügerischen Angeboten

  2. New Shepard

    Touristenrakete fliegt ersten Crashtest-Dummy ins All

  3. Playerunknown's Battlegrounds angespielt

    Pubg ist auf der Xbox One gelandet

  4. Pepsi bestellt

    Tesla bekommt Großauftrag für Elektro-Lkw

  5. Apple

    iMac Pro kommt am 14. Dezember

  6. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  7. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  8. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  9. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  10. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: Touristenrakete - wie abgehoben ist das denn?

    Tantalus | 10:21

  2. Re: Ego-Shooter auf Konsole???

    Der Gulp | 10:21

  3. Re: Hätte Obama so eine Rede gehalten

    Trollversteher | 10:21

  4. Re: Autonome LKWs....

    elgooG | 10:20

  5. Und welche sind das?

    MeinSenf | 10:19


  1. 09:41

  2. 09:10

  3. 08:59

  4. 07:33

  5. 07:14

  6. 18:40

  7. 17:11

  8. 16:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel