Abo
  • Services:

Cloudera veröffentlicht Hadoop-Distribution

RPM-basierte Distribution mit webbasiertem Konfigurationsassistenten

Die Installation und Konfiguration von Hadoop ist nicht ganz einfach. Um das zu ändern, bietet Cloudera seine Hadoop-Distribution ab sofort frei zum Download an. Das Apache-Projekt dient zur Verarbeitung großer Datenmengen auf verteilten Systemen und ist an Googles Map/Reduce-Engine angelehnt.

Artikel veröffentlicht am ,

Hadoop ist ein Java-Framework, das die Funktionen von Googles MapReduce und dem Google File System nachbildet, um große Mengen von Daten zu bearbeiten. Dafür besteht Hadoop aus dem Hadoop Distributed File System und einer Map/Reduce-Engine, die die Daten auf die einzelnen Knoten eines Clusters verteilt und Rechenaufgaben möglichst nah an den jeweiligen Daten abwickelt. So lassen sich sehr große Datenmengen, wie sie beispielsweise bei Internetsuchmaschinen anfallen, auf einem verteilten Cluster auswerten. Eingesetzt wird Hadoop unter anderem von Yahoo.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Schwieberdingen
  2. über experteer GmbH, Frankfurt, Düsseldorf, Köln, Stuttgart, München, deutschlandweit

Cloudera bietet kostenpflichtige Dienstleistungen rund um Hadoop an. Um die Verbreitung von Hadoop zu fördern, bietet das Unternehmen jetzt seine Hadoop-Distribution ab sofort zum freien Download an. Der Einsatz von Hadoop in Unternehmen soll dadurch vereinfacht werden.

Clouderas Hadoop-Distribution nutzt RPM zur Softwareverwaltung und liefert auch kompatible Versionen von Hive, ein Data Warehouse auf Basis von Hadoop, sowie Pig, eine von Yahoo-Research entwickelte parallele Programmiersprache, mit.

 

Ein webbasierter Konfigurationsassistent soll beim Finden der optimalen Hadoop-Parameter für den jeweiligen Einsatzzweck helfen.

Über ein öffentliches YUM-Repository stellt Cloudera zudem Pakete mit der aktuellen stabilen Version von Hadoop bereit. Die aktuelle Version der Distribution basiert auf Hadoop 0.18.3, wobei die mitgelieferten Hadoop-Pakete um zusätzlich stabile Funktionen künftiger Hadoop-Ausgaben sowie noch experimentelle Funktionen ergänzt wurde. Die von Cloudera dazu entwickelten Teile stehen alle unter der Apache License 2.0.

Clouderas Hadoop-Distribution steht unter cloudera.com/hadoop zum Download bereit.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Folgen Sie uns
       


Monterey Car Week - Bericht

Ist die Zukunft der Sportwagen elektrisch? Wir haben die Monterey Car Week in L.A. besucht.

Monterey Car Week - Bericht Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

    •  /