Abo
  • Services:

Neues TealOS: Palm-Pre-Bedienung mit mehr Komfort (Update)

TealOS
TealOS
Die Kartenreihenfolge spielt bei der nun abschaltbaren Funktion "Card Swipes" eine Rolle. Wenn diese Option aktiviert ist, kann der Anwender mit einem schnellen horizontalen Stylus-Strich am unteren Bildschirmrand zwischen aktiven Karten wechseln, ohne TealOS selbst aufzurufen. Aber auch für den erweiterten Wellenstarter (Wave Launcher) ist die Kartenreihenfolge von Bedeutung. Dieser wird weiterhin aufgerufen, indem der Stylus vom unteren Bildschirmrand schnell nach oben gezogen wird.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Bisher konnte der Wellenstarter nur dazu verwendet werden, bis zu fünf Applikationen zu starten. Neuerdings kann der Nutzer darüber zwischen bis zu fünf Programmen wechseln, die als Karten wie in TealOS als Voransicht erscheinen. Dabei wird immer die Applikation aufgerufen, die vor dem Loslassen aktiviert war. Zwischen der Karten- und Symbolansicht des Wellenstarters kann der Anwender wechseln, indem er mit dem Stylus schnell an den oberen Bildschirmrand fährt.

 
Video: TealOS auf einem Palm Centro

Über eine neue Option bestimmt der Nutzer, in welchen Programmen der Wellenstarter nutzbar ist. Dabei kann er auch hier entweder die unterstützten Applikationen angeben oder festlegen, in welchen Programmen der Wellenstarter nicht erscheinen soll. Analog dazu arbeitet auch die Ausnahmefunktion für Card Swipes. Die Titelzeile von TealOS kann der Nutzer nach Belieben verändern. Weitere Optionen kamen dazu, um das Aussehen der Software den eigenen Wünschen anzupassen.

TealOS 1.35 steht für PalmOS beim Hersteller für 14,95 US-Dollar zum Kauf bereit. Zum Ausprobieren gibt es eine 30-Tage-Testversion der Software als Download.

Nachtrag vom 17. März 2009, 13:33 Uhr:
Bei pdassi.de kostet das aktuelle TealOS derzeit als Angebot 10,95 Euro.

 Neues TealOS: Palm-Pre-Bedienung mit mehr Komfort (Update)
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

schmic 17. Mär 2009

bis auf den Teil mit Steve Jobbs fand ich Dein posting echt witzig...

Yeppa 17. Mär 2009

so ist es. Abgesehen davon gibt's genau den gleichen Kram seit 13 Jahren. Nennt sich Silver.

BLA 16. Mär 2009

Nein der hat gleich hsdpa.... ist ja kein iPhone :D


Folgen Sie uns
       


Azio Retro Classic Tastatur - Test

Die Azio Retro Classic sieht mehr nach Schreibmaschine als nach moderner Tastatur aus. Die von Azio mit Kaihua entwickelten Switches bieten eine angenehme Taktilität, für Vieltipper ist die Tastatur sehr gut geeignet.

Azio Retro Classic Tastatur - Test Video aufrufen
Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
Bootcamps
Programmierer in drei Monaten

Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
Von Juliane Gringer

  1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
  2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
  3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

Landwirtschafts-Simulator auf dem C64: Auf zum Pixelernten!
Landwirtschafts-Simulator auf dem C64
Auf zum Pixelernten!

In der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 ist das Spiel gleich zwei Mal enthalten - einmal für den PC und einmal für den C64. Wir haben die Version für Commodores Heimcomputer auf unserem Redaktions-C64 gespielt, stilecht von der Cartridge geladen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Giants Software Ländliche Mods auf Playstation und Xbox

    •  /