Abo
  • Services:

Micro Focus Cobol für Eclipse

Eclipse-Erweiterungen für Linux

Micro Focus stellt seine Cobol-Entwicklungsumgebung für Eclipse zur Verfügung. Die Software unterstützt Red Hat Enterprise Linux und Suse Linux Enterprise. Entwicklern stehen Funktionen wie Background Compile zur Verfügung.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Ab sofort sind die Entwicklungssysteme Net Express for Eclipse und Server Express for Eclipse verfügbar. Micro Focus unterstützt dabei Red Hat Enterprise Linux und Suse Linux Enterprise. Programmierer können die Cobol-Systeme damit in der freien Entwicklungsumgebung Eclipse verwenden. Dabei ist es möglich, Programme im Hintergrund kompilieren zu lassen, den geschriebenen Quelltext ständig auf syntaktische Fehler zu überprüfen und Automatic Rebuild zu nutzen.

Das enthaltene Interface Mapping Toolkit soll es erleichtern, Webservices und Cobol- sowie J2EE-Dienste auf Cobol-Basis zu erstellen. Zusätzlich ist auch Remote Debugging möglich. Micro Focus machte keine Angaben zu den Preisen seiner Software.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. 18,99€
  3. 34,99€

GUEST 17. Mär 2009

in der wunderbaren Welt von SOAP, REST, WS* etc. pp. Jeder weiß wies geht aber sagts...

Avalanche 16. Mär 2009

Mit dem MicroFocus Compiler habe ich auch schon gearbeitet. Damals noch mit nem...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S10e - Test

Das Galaxy S10e ist das kleinste Modell von Samsungs neuer Galaxy-S10-Reihe - und für uns der Geheimtipp der Serie.

Samsung Galaxy S10e - Test Video aufrufen
Überwachung: Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert
Überwachung
Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert

Videokameras, Wanzen, GPS-Tracker, Keylogger - es gibt viele Möglichkeiten, mit denen Firmen Mitarbeiter kontrollieren können. Nicht wenige tun das auch und werden dafür mitunter bestraft. Manchmal kommen sie aber selbst mit heimlichen Überwachungsaktionen durch. Es kommt auf die Gründe an.
Von Harald Büring

  1. Österreich Bundesheer soll mehr Daten bekommen
  2. Datenschutz Chinesische Kameraüberwachung hält Bus-Werbung für Fußgänger
  3. Überwachung Infosystem über Funkzellenabfragen in Berlin gestartet

Operation 13: Anonymous wird wieder aktiv
Operation 13
Anonymous wird wieder aktiv

Mehrere Jahre wirkte es, als sei das dezentrale Kollektiv Anonymous in Deutschland eingeschlafen. Doch es bewegt sich etwas, die Aktivisten machen gegen Artikel 13 mobil - auf der Straße wie im Internet.
Von Anna Biselli


    Einfuhrsteuern: Wie teuer wird ein Raspberry Pi beim harten Brexit?
    Einfuhrsteuern
    Wie teuer wird ein Raspberry Pi beim harten Brexit?

    Bei einem No-Deal-Brexit könnten viele britische Produkte teurer und schwerer lieferbar werden - auch der populäre Bastelrechner Raspberry Pi. Mit genauen Prognosen tun sich deutsche Elektronikhändler derzeit schwer, doch decken sie sich schon vorsorglich mit den Komponenten ein.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. UK und Gibraltar EU-Domains durch Brexit doch wieder in Gefahr

      •  /