Abo
  • Services:

Neue iPhone-Firmware angekündigt

Kommende iPhone-Firmware wird am 17. März 2009 vorgestellt

Am 17. März 2009 will Apple das neue iPhone OS 3.0 vorstellen. Es wird erwartet, dass bestehende iPhones durch die Aufrüstung neue Funktionen erhalten. Die neue Firmware deutet auch darauf hin, dass bald die dritte iPhone-Generation angekündigt wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Verschiedene US-Journalisten erhielten von Apple eine Einladung für den 17. März 2009 zur Vorstellung von Details zur neuen iPhone-Firmware, berichten zahlreiche US-Medien übereinstimmend. Nach Angaben von BoyGeniusReport wird die neue Firmware dann auch MMS unterstützen und das iPhone soll sich via USB oder Bluetooth als Modem nutzen lassen. Bislang war beides von Apple nicht vorgesehen.

Die Vorstellung der neuen iPhone-Firmware lässt vermuten, dass Apple bald die dritte iPhone-Geräte-Generation vorstellen wird. Nähere Details gibt es dazu aber noch nicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

n00bkia 17. Mär 2009

http://www.engadget.com/2009/03/17/live-from-apples-iphone-os-3-0-preview-event/#continued

LondonUK 16. Mär 2009

Da gibt's doch die kostenlose mjoy Applikation im appStore. Da zahlst Du gar nichts mehr...

Netspy 14. Mär 2009

Pass nur ja auf deinen Blutdruck auf, der erschient mir bedenklich hoch.

awesome 14. Mär 2009

hehe, awesome and a half :-))

TOTALER ABSCHAUM 14. Mär 2009

Ich glaube immer mehr und mehr das 100% der Flamer hier einfach keine Kohle haben sich...


Folgen Sie uns
       


Apple Watch 4 - Fazit

Die neue Apple Watch bleibt für uns das Maß aller Smartwatch-Dinge.

Apple Watch 4 - Fazit Video aufrufen
Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
Wet Dreams Don't Dry im Test
Leisure Suit Larry im Land der Hipster

Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
  2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Serverless Computing: Mehr Zeit für den Code
Serverless Computing
Mehr Zeit für den Code

Weniger Verwaltungsaufwand und mehr Automatisierung: Viele Entwickler bauen auf fertige Komponenten aus der Cloud, um die eigenen Anwendungen aufzubauen. Beim Serverless Computing verschwinden die benötigten Server unter einer dicken Abstraktionsschicht, was mehr Zeit für den eigenen Code lässt.
Von Valentin Höbel

  1. Kubernetes Cloud Discovery inventarisiert vergessene Cloud-Native-Apps
  2. T-Systems Deutsche Telekom will Cloud-Firmen kaufen
  3. Trotz hoher Gewinne Wieder Stellenabbau bei Microsoft

Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
Flexibles Smartphone
Samsung verspielt die Smartphone-Führung

Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Flexibles Display Samsungs faltbares Smartphone soll im März 2019 erscheinen
  2. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
  3. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display

    •  /