Abo
  • Services:

Der neue shuffle - der erste sprechende iPod

Der neue iPod shuffle sagt die Titel von Musikstücken und Abspiellisten an

Apple hat einen neuen iPod shuffle entwickelt. Die neue Generation des Miniplayers ist kleiner als die Vorgänger und verfügt über mehrere neue Funktionen: Er kann erstmals Abspiellisten verwalten und sagt den Titel und den Interpreten eines Stückes an.

Artikel veröffentlicht am ,

iPod shuffle
iPod shuffle
Wer bei einem iPod shuffle den Interpreten oder den Titel eines Stückes vergisst, muss sich gedulden: Da das Gerät kein Display hat, kann der Nutzer diese Informationen erst am heimischen Computer nachschlagen. Damit ist bei dem neuen iPod shuffle Schluss. Die dritte Generation des Players hat zwar ebenfalls kein Display, sagt aber dafür Titel und Musiker einfach an. VoiceOver nennt Apple diese Funktion, die der Nutzer über einen langen Klick auf den Abspielknopf aktiviert. Der iPod nano der 4. Generation verfügte zwar auch schon über eine Sprachausgabe, konnte aber nur ausgewählte Menüs ansagen.

 

Inhalt:
  1. Der neue shuffle - der erste sprechende iPod
  2. Der neue shuffle - der erste sprechende iPod

Der Abspielknopf sitzt jedoch anders als bei anderen Geräten nicht mehr am Gehäuse. Das hat nur noch einen Knopf, mit dem der Nutzer das Gerät einschaltet. Damit regelt er auch, ob er die Musikstücke der Reihenfolge nach oder zufällig abspielt. Die Bedienung zum Abspielen und für die Lautstärkeregelung ist ans Kopfhörerkabel gewandert. Mit diesem Kniff ist es Apple gelungen, das Gerät so klein zu gestalten: Es ist nur noch etwa halb so groß wie die Vorgängermodelle.

iPod shuffle
iPod shuffle
Am Kopfhörerkabel sitzt nun ein länglicher Knopf mit drei Abschnitten, über den der iPod shuffle bedient wird: Die beiden äußeren sind die Lautstärkeregler, der in der Mitte ist für alles andere da: Ein kurzer Klick bedeutet Start oder Pause, ein Doppelklick lässt den Nutzer zum nächsten Stück springen.

Ein Dauerklick auf den mittleren Abschnitt aktiviert die VoiceOver-Funktion: Eine synthetische Stimme nennt dann Titel und Interpret des gerade laufenden Liedes - allerdings nur, wenn es einen englischen Namen hat. Die Computerstimme ist dabei vom Rechner abhängig: Wird der iPod über einen Mac geladen, klingt sie anders, als wenn er über einen PC synchronisiert wird. Ein angenehmes Timbre haben sie indes beide nicht.

Der neue shuffle - der erste sprechende iPod 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

gossi 17. Mär 2009

Wird sich bei Apple auch was im Bereich Ipod Classic tun? Was könnte gändert werden? Ich...

moepus 15. Mär 2009

da freut sich aber könig kunde! schon ein armutszeugnis, dass man auf dritthersteller...

fokka 14. Mär 2009

im vgl zum shuffle ist alles groß, selbst der alte shuffle. der clip ist halt ein...

fokka 14. Mär 2009

blödsinn: der vorige shuffle war ok, man brauchte keinen ollen adapter (wer die orig...

Kopfschüttlerim... 12. Mär 2009

Qautsch mit Tomatenketchup. Selbst bei anständig geführten Diskussionen fällst du durch...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Mirage Solo und Camera - Test

Wir haben laut Lenovo "die nächste Generation VR" getestet. Tipp: Sie ist nicht so viel besser als die letzte.

Lenovo Mirage Solo und Camera - Test Video aufrufen
Key-Reseller: Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys
Key-Reseller
Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys

Computerspiele zum Superpreis - ist das legal? Die Geschäftspraktiken von Key-Resellern wie G2A, Gamesrocket und Kinguin waren jahrelang umstritten, mittlerweile scheint die Zeit der Skandale vorbei zu sein. Doch Entwickler und Publisher sind weiterhin kritisch.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper und Sönke Siemens


    Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
    Resident Evil 2 angespielt
    Neuer Horror mit altbekannten Helden

    Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
    Von Peter Steinlechner

    1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

    Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben
    Lift Aircraft
    Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

    Hexa ist ein Fluggerät, das ähnlich wie der Volocopter, von 18 Rotoren angetrieben wird. Gesteuert wird das Fluggerät per Joystick - von einem Piloten, der dafür keine Ausbildung oder Lizenz benötigt.

    1. Plimp Egan Airships verleiht dem Luftschiff Flügel
    2. Luftfahrt Irische Luftaufsicht untersucht Ufo-Sichtung
    3. Hoher Schaden Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

      •  /