Intels GN40 für Netbooks kann 1080p, aber kein Blu-ray

Chipsatz für Netbooks soll Probleme mit hohen Datenraten haben

Intels kommender GN40-Chipsatz, der den 945GSE ablösen soll, ist nicht in der Lage, Blu-ray-Videos zu dekodieren. Für andere Formate soll die Rechenleistung aber trotzdem reichen, auch wenn die Auflösung 1080p beträgt.

Artikel veröffentlicht am ,

Intels neuer GN40-Chipsatz ist nicht schnell genug, um den Hauptprozessor beim Dekodieren von Blu-ray-Videos zu unterstützen. Das hat Intel Deutschland Golem bestätigt. Um Videoinhalte in 1080p abzuspielen, soll die Leistung des Grafikkerns aber reichen.

Stellenmarkt
  1. Performance Manager IT Infrastruktur (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf
  2. IT Integration Analyst Digital Services (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg, Mülheim an der Ruhr
Detailsuche

Damit werden zukünftige Netbooks und Nettops keine Schwierigkeiten mit HD-Inhalten aus dem Netz haben. Die wenigen Netbooks, die ein Display mit 1.280 x 800 Pixeln haben, können daher schon von 720p-Videos profitieren. Für 1080p-Videos reicht aber schon das Display nicht mehr aus.

Erst bei Nettops wäre auch die Wiedergabe von 1080p-Inhalten interessanter, da diese häufig an einen Fernseher oder großen Monitor angeschlossen werden. Ein Blu-ray-Laufwerk an einem Nettop mit GN40-Chipsatz wird aber für die Filmwiedergabe nicht funktionieren. Die erforderlichen Datenmengen kann der GN40 nicht schnell genug verarbeiten, um den Atom-Prozessor zu entlasten. Asus hatte wegen Intels schwacher Grafikkerne für Nettops bereits die Eee Box B206 vorgestellt, bei der ein ATI-Grafikchip FullHD inklusive Blu-ray ermöglicht.

Mit dieser klaren Aussage von Intel wird auch Nvidias Ion-Plattform aus Atom-CPU und 9400-Chipsatz samt Geforce-Grafikkern wieder interessanter. Der Intel-Konkurrent konnte die Wiedergabe von Blu-ray-Discs damit bereits vorführen. Bislang sind aber die PC-Hersteller eher zögerlich darin, Geräte auf Basis der Ion-Plattform anzukündigen. [Von Andreas Sebayang und Nico Ernst]

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


tbo 16. Apr 2009

Liegt bestimmt an der Verschlüsselung des Inhaltes auf den Blu-Ray-Scheiben.

ME_Fire 12. Mär 2009

Wobei es HD fähige Media Center ja auch schon gibt ;-) Allerdings kann es sicher nichts...

Der braune Lurch 11. Mär 2009

Ab so einer Auflösung lohnt sich h264 einfach mehr als MPEG2, weil da absolut mehr Platz...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  3. William Shatner: Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn
    William Shatner
    Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn

    Energie! Noch im Oktober 2021 fliegt William "Kirk" Shatner möglicherweise mit Jeff Bezos ins All.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Odyssey G7 499€ • Alternate (u. a. Thermaltake Level 20 RS ARGB 99,90€) • Samsung 980 1 TB 83€ • Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 229€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • AeroCool Cylon 4 ARGB 25,89€ [Werbung]
    •  /