Abo
  • Services:

Dells Latitude XFR hält Stürze bis 1,20 Meter aus

14-Zoll-Notebook für den Außeneinsatz

Basierend auf dem Latitude E6400 hat Dell ein "Fully Rugged"-Modell des Notebooks entwickelt. Diese Art von Notebooks hält nicht nur Stürze aus, sondern auch Vibrationen, Spritzwasser und Belastungen durch Gewichte.

Artikel veröffentlicht am ,

Latitude E6400 XFR
Latitude E6400 XFR
Dells Latitude E6400 XFR ist ein Notebook, das vor allem für den Außeneinsatz unter harten Bedingungen vorgesehen ist. Es stellt eine direkte Konkurrenz zu den Toughbooks von Panasonic dar. Stöße, Wasser und Staub sollen dem XFR dank einer Schutzhülle nur wenig anhaben können. Dell nennt den Schutz Ballistic Armor Protection System.

 

Inhalt:
  1. Dells Latitude XFR hält Stürze bis 1,20 Meter aus
  2. Dells Latitude XFR hält Stürze bis 1,20 Meter aus

Bei der Entwicklung wurde berücksichtigt, dass das Notebook dem Anwender auch mal aus der Hand rutschen kann. Laut Dell übersteht das Notebook im ausgeschalteten Zustand Stürze aus 1,20 Metern Höhe. Ist das Notebook im Betrieb, reduziert sich die Fallhöhe auf 90 cm. Alle Anschlüsse des Notebooks, dazu gehören auch Firewire 400 und DisplayPort, werden durch Klappen vor eindringendem Schmutz oder Feuchtigkeit geschützt.

Das 14-Zoll-Display (1.280 x 800 Pixel) soll einen besonders weiten Blickbereich bieten und hell genug sein, dass es auch unter direktem Sonnenlicht ablesbar ist. Außerdem ist das Display optional mit einem resistiven Touchpanel verfügbar.

Laut Dell besteht das neue XFR insgesamt 13 Tests der MIL-STD-810F. Das Gerät wurde unter anderem Temperaturen zwischen -29 und +63°C, Salznebel und besonderer Höhe ausgesetzt. Bis 10.000 Fuß (3.048 Meter) arbeitete das Gerät für den Testzeitraum von einer Stunde. 30.000 Fuß schaffte das XFR hingegen nicht mehr.

Dells Latitude XFR hält Stürze bis 1,20 Meter aus 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Samsung 860 Evo 500-GB-SSD 119€, externer DVD-Brenner 25€, 2-TB-HDD extern 66€)
  2. 99,99€
  3. 1.649€ mit Core i5-8600K und jetzt neu für 1.749€ mit i7-8700K

Anom 12. Mär 2009

Das "Vorführgerät" hat nach ca 100 Fällen aus 90cm einen gebrochen Display gehabt. Naja...

Wurstfinger 12. Mär 2009

Möglicherweise bekommt es ein Problem mit der Kühlung wenn die Luft zu dünn wird.

malula 12. Mär 2009

ausgegangen.

malula 12. Mär 2009

genau das interessiert einen wissenschafter, bauleiter oder soldaten. genau das! :-)

Luigi Camorra 11. Mär 2009

Und er täte damit nichts falsches.


Folgen Sie uns
       


God of War (keine Spoiler) - Golem.de Livestream

Die Handlung verraten wir nicht, trotzdem wollen wir das andersartige neue God of War besprechen. Zu diesem Zweck haben wir eine stellvertretende Mission herausgesucht, in der es nicht um die primäre Handlung geht. Ziel ist es, den Open-World-Ansatz zu zeigen, das Kampfsystem zu erklären und die Spielmechaniken zu verdeutlichen.

God of War (keine Spoiler) - Golem.de Livestream Video aufrufen
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner
Far Cry 5 im Test
Schöne Welt voller Spinner

Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
Von Peter Steinlechner

  1. Far Cry 5 Offenbar Denuvo 5 und zwei weitere Schutzsysteme geknackt
  2. Ubisoft Far Cry 5 schafft Serienrekord und Spieler werfen Schaufeln
  3. Ubisoft Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

    •  /