Abo
  • Services:

Quant - der Elektrosportwagen für vier Personen

Schwedischer Edelautohersteller zeigt Elektroauto beim Genfer Auto-Salon

Der schwedische Autohersteller Koenigsegg präsentiert auf der Genfer Automesse einen Elektrosportwagen, in dem vier Personen Platz finden. Die Reichweite des Fahrzeugs soll über 500 km betragen.

Artikel veröffentlicht am ,

Koenigsegg Quant
Koenigsegg Quant
Dass Elektroautos nicht notwendigerweise unattraktive Stadtmobile sein müssen, zeigen Modelle wie der Sportwagen SSC Ultimate Aero des US-Autohersteller Shelby Supercars (SSC) und der extravagante iChange, den der Schweizer Hersteller Rinspeed derzeit beim Genfer Auto-Salon präsentiert.

Stellenmarkt
  1. Zentiva Pharma GmbH, Berlin
  2. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin

Tatsächlich scheint Elektromobilität derzeit gerade im Hochpreissektor zum Hype zu werden. Ebenfalls auf der Genfer Messe präsentiert der schwedische Edelkarossenhersteller Koenigsegg zusammen mit dem Schweizer Unternehmen NLV Solar den Quant, einen Elektrosportwagen mit Flügeltüren, in dem vier Personen Platz finden. Das sei, so der Hersteller, "eine einzigartige Mischung aus dem Aussehen eines Supersportwagens und dem Platzangebot einer traditionellen Luxuslimousine".

Koenigsegg Quant
Koenigsegg Quant
Angetrieben wird der Quant von zwei Elektromotoren mit einer Leistung von rund 381 kW (etwa 520 PS) und einem maximalen Drehmoment von 715 Newtonmeter. Das reicht aus, um das Auto in 5,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h zu beschleunigen. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 275 km/h.

Für die Energie sorgt ein 450 kg schwerer Akku, der auf einer neuen Technik namens Flow Accumulator Energy Storage (FAES) basiert. Diese zeichnet sich durch schnelle Ladezeiten aus: Nach 20 Minuten an der Steckdose ist der Energiespeicher voll. Weiterer Vorteil: Der FAES-Akku enthält laut Koenigsegg keine Schwermetalle.

Mit einer Akkuladung soll der Quant dann 500 km zurücklegen können. Für zusätzliche Energie - und damit mehr Reichweite - sorgen von NLV gelieferte Dünnfilmsolarzellen, mit denen die Karosserie bedeckt ist, sowie die Rückgewinnung von Bremsenergie.

Koenigsegg Quant
Koenigsegg Quant
Der in Genf vorgestellte Quant ist ein Prototyp. Ein Serienmodell ist jedoch in Planung. Wann und zu welchem Preis die Elektrosportlimousine auf den Markt kommen soll, teilte Koenigsegg nicht mit.

Der Genfer Auto-Salon ist eine der wichtigsten Messen der Branche. Sie findet jedes Jahr Anfang März statt, dieses Jahr vom 5. bis 15. März.



Anzeige
Top-Angebote
  1. für 50,96€ mit Code: Osterlion19
  2. (aktuell u. a. ADATA XPG GAMMIX D3 DDR4-3200 8 GB für 49,99€ + Versand)
  3. 229,99€
  4. (u. a. Plantronics RIG 800HS PS4/PC für 87€ und Indiana Jones - The Complete Adventures Blu-ray...

Martin Leitner 18. Mär 2009

Die Auswirkung der E-Autos auf den Strompreis wird bei weitem überschätzt! Selbst wenn...

Ihr Name 2 13. Mär 2009

An der Tanke den Akku einfach gegen einen vollen wechseln wie am 19" Rack die Hotplug...

Replay 12. Mär 2009

Nein, das tut er nicht und das würde auch nicht funktionieren. Der Prius ist ohne E...

Technikfreak 11. Mär 2009

Warum sollte man mehr Hartzler benötigen, leuchtet mir ned ein. Die Produktion ist sicher...

Tantalus 11. Mär 2009

Ein Massentaugliches Auto benötigt keinen so starken Akku (weil weniger Motorleistung bei...


Folgen Sie uns
       


Schneller 3D-Drucker vom Fraunhofer IWU - Bericht

Ein 3D-Drucker für die Industrie: Das Fraunhofer IWU stellte auf der Hannover Messe 2019 einen 3D-Drucker vor, der deutlich schneller ist als herkömmliche Geräte dieser Art.

Schneller 3D-Drucker vom Fraunhofer IWU - Bericht Video aufrufen
Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Echo Wall Clock im Test: Ach du liebe Zeit, Amazon!
Echo Wall Clock im Test
Ach du liebe Zeit, Amazon!

Die Echo Wall Clock hat fast keine Funktionen und die funktionieren auch noch schlecht: Amazons Wanduhr ist schon vielen US-Nutzern auf den Zeiger gegangen - im Test auch uns.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazon Echo Link und Echo Link Amp kommen mit Beschränkungen
  2. Echo Wall Clock Amazon verkauft die Alexa-Wanduhr wieder
  3. Echo Wall Clock Amazon stoppt Verkauf der Alexa-Wanduhr wegen Technikfehler

    •  /