Abo
  • Services:
Anzeige

Apple Netbook mit Touchscreen - oder großer iPod touch?

Chinesische Zeitung nennt Namen der Auftragshersteller

Die Gerüchte um ein Apple Netbook mit Touchscreen bekommen durch einen Bericht der chinesischsprachigen Commercial Times neue Nahrung. Danach hat der US-Konzern bei dem taiwanischen Hersteller Wintek 10-Zoll-Touchpanels bestellt. Quanta Computer soll das Apple Netbook bauen, heißt es weiter.

Apple könnte den Produktstart eines Netbooks planen. Das berichtet die chinesischsprachige Commercial Times unter Berufung auf taiwanische Hersteller. Auftragshersteller des Apple Netbooks sei Quanta Computer. Wintek soll Apple wahrscheinlich in der zweiten Jahreshälfte 10-Zoll-Touchpanels für ein Netbook liefern. Eine genaue Zeitplanung gebe es aber noch nicht. Wintek soll gegenwärtig mit Apple an der Entwicklung neuer Produkte arbeiten, so die in Taiwan erscheinende Zeitung unter Berufung auf Unternehmenskreise. Die Firma liefert bereits Displays für Apples iPhone.

Anzeige

Wintek-Sprecher James Chen bestätigte, dass Apple ein wichtiger Kunde des Unternehmens sei, lehnte aber jeden Kommentar zu neuen Produktentwicklungen ab.

Die US-Wirtschaftszeitung Wall Street Journal hat aus Apple-nahen Kreisen erfahren, dass es sich bei dem Netbook auch um einen iPod touch mit einem größeren Display handeln könnte, der die bisherigen Funktionen Videowiedergabe, Gaming, E-Book-Reader und Webbrowsing mitbringt. Dieses Gerät wolle Apple gegen Sonys Playstation Portable (PSP) und Amazons Kindle positionieren. Die Planungen befänden sich aber in einem sehr frühen Stadium und könnten sich noch ändern.


eye home zur Startseite
dersichdenwolft... 13. Mär 2009

Wie gesagt, automatisiert. Nur sehr selten und auch nur, wenn es was zu lernen gibt. Bei...

lilalaunebär 12. Mär 2009

Und du begibst Dich jetzt schon runter auf das Niveau von PennerKenner? Na dann prost...

lilalaunebär 12. Mär 2009

Ich bezweifle ernsthaft, dass Du auch nur ansatzweise Ahnung von Computern hast. Vor...

xdler 12. Mär 2009

Wie hast du dein Dreirad denn auf so ein Tempo gekriegt?

oni 12. Mär 2009

Die müssen dann eben skaliert werden oder man nimmt einen Stift. Die muss dann eben...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Basler AG, Ahrensburg
  2. Salzgitter Mannesmann Handel GmbH, Düsseldorf
  3. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  4. Comline AG, Dortmund


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€, Total War: WARHAMMER 16,99€ und Total War...
  2. 9,99€
  3. 22,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

  1. Naiv

    Pldoom | 05:17

  2. Bitte löschen.

    Pldoom | 05:16

  3. Re: Aber PGP ist schuld ...

    Pete Sabacker | 03:31

  4. Re: Wie sicher sind solche Qi-Spulen vor Attacken?

    Maatze | 02:48

  5. Re: "dem sei ohnehin nicht mehr zu helfen"

    LinuxMcBook | 02:45


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel