Abo
  • IT-Karriere:

FFmpeg aktualisiert

Paket enthält aktualisierte Codecs

Die Programm- und Bibliotheksammlung FFmpeg ist jetzt in der Version 0.5 verfügbar. Dabei wurde vor allem die Unterstützung für die unzähligen implementierten Codecs stark verbessert.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die neue FFmpeg-Version enthält Decoder für Codecs wie ALAC, Atrac3, Flash Screen Video, MLP/TrueHD, On2 VP5/VP6, RealAudio Cooker, RealVideo RV30/40 und WMV3/WMV9/VC-1. Zusätzlich wurden einige bestehende Decoder verbessert und es gibt beispielsweise Encoder für WMAv1/v2. Auch diverse nicht proprietäre Codecs werden unterstützt. Darunter Theora und Vorbis sowie Monkey's Audio. FFmpeg kann in der Version 0.5 ferner mit Containerformaten wie Nullsoft Video umgehen und ist zu den iPhone-Varianten von MP4 und MOV kompatibel.

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. inovex GmbH, verschiedene Standorte

Zentraler Teil von FFmpeg ist die Codec-Bibliothek Libavcodec. Daher wird FFmpeg von verschiedenen Wiedergabeprogrammen verwendet, darunter dem VLC Player. Zusätzlich umfasst FFmpeg Komponenten wie den Streaming-Server FFserver, der in der aktuellen Version dank verschiedener Fehlerbereinigungen wieder funktionieren soll.

Die einzelnen Komponenten von FFmpeg unterliegen zum Teil der GPL und teilweise der LGPL. Sämtliche Änderungen der Version 0.5 sind im Changelog aufgelistet. Die Software kann von der Projektseite heruntergeladen werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. bis zu 11 PC-Spiele für 11,65€
  2. 499,00€ (zzgl. 8,99€ Versand)
  3. 104,90€
  4. 59,99€

IhrName9999 12. Mär 2009

Das liegt daran dass es den meissten Herstellen auch scheissegal sind - entweder sind sie...

AFAIK 12. Mär 2009

Vielleicht hilft dir das hier weiter: http://ffmpeg.arrozcru.org/wiki/index.php?title...

bluppdidupp 12. Mär 2009

ffdshow kapselt quasi Libavcodec aus dem ffmpeg-Projekt als DirectShow-Filter - Reicht...

Anonymer Nutzer 11. Mär 2009

Das ist weniger das Problem der Distributoren als das von ffmpeg selbst.

AFAIK 11. Mär 2009

Zur Info: Media Player Classic Home Cinema bringt einen eigenen Satz von DShowFiltern...


Folgen Sie uns
       


Nintendo Game Boy - ein kurzer Rückblick

Tetris, Pokémon, Super Mario - wir fassen die Geschichte des Game Boy im Video zusammen.

Nintendo Game Boy - ein kurzer Rückblick Video aufrufen
Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

    •  /