Abo
  • IT-Karriere:

Eve Online Apocrypha - Tech-3-Schiffe und noch mehr Sterne

Wurmlöcher
Wurmlöcher
Vor allem erfahrene Spielergruppierungen mit hunderten oder gar tausenden von Mitgliedern werden sich wohl auf den Weg in die unbekannte Welt machen, um dort ihre Lager aufzuschlagen. Hoheitsrechte kann eine Gruppierung allerdings nicht beanspruchen. Eventuell hat das dennoch den positiven Effekt, dass im Rest des Universums wieder Platz für junge Spielergruppierungen ist - und sei es, weil eine größere Gruppe für eine Weile den Weg zurück nicht mehr findet, oder das einzige Wurmloch in der Nähe nur kleinere Schiffe handhaben kann.

Stellenmarkt
  1. S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG, Furtwangen im Schwarzwald
  2. M-net Telekommunikations GmbH, München

Und sollte das noch nicht genug sein, so werden selbst die Gesetze der Physik verändert. Schiffe könnten in einzelnen Systemen schneller fliegen, die Schilde können durch Strahlung weniger effektiv arbeiten, die Waffensysteme haben Schwierigkeiten, die Ziele zu treffen. Das kann unangenehme Folgen haben. Auch Nicht-Spieler-Charaktere können ihren Gegnern im unbekannten Raum das Leben mit ihrer verbesserten KI und härter zuschlagenden Waffen schwer machen.

Tech-3-Schiffe
Tech-3-Schiffe
Tausende Systeme verspricht CCP hinter den Wurmlöchern, die es zu entdecken gibt. Und sie halten die sehr profitablen Schlüsseltechnologien für eine ganz neue Schiffsklasse: die modular aufgebauten strategischen Kreuzer, auch Tech-3-Schiffe genannt.

Statt einer einzelnen Schiffshülle, die nur mit Waffen, Schildsystemen und anderen elektronischen Systemen bestückt wird, kann der Spieler nun sehr viel freier seine Schiffe zusammenstellen. Tech-3-Schiffe bestehen aus einer Grundhülle und fünf Subsystemen: Elektrik, Verteidigung, Angriff, Leistung und Triebwerke werden je durch ein Subsystem bestimmt. Davon hängt auch das Aussehen der strategischen Kreuzer ab. Die Zeiten, in denen nur ein paar Dutzend Schiffe durch das Universum flogen, sind also vorbei.

 Eve Online Apocrypha - Tech-3-Schiffe und noch mehr SterneEve Online Apocrypha - Tech-3-Schiffe und noch mehr Sterne 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. mit Gutschein: NBBGRATISH10

Capsule 11. Nov 2009

@ prihei Zu 1. Ich kann mir kaum vorstellen das dein Bruder im Hisec abgeschossen worden...

sgjkergj 09. Mai 2009

Es ist nicht kostenlos, sondern kostet $9.99 pro Monat. Quelle: http://www.vendetta...

gormiti 23. Mär 2009

Na doch....man kann es in Spielspaß aufrechnen. Vertane Zeit ob Film, Software, Musik...

Bobbit 17. Mär 2009

well, goldene regel: nach patch day 3 tage nur alts benutzen.

.radde. 11. Mär 2009

In den X Titeln ist zwar eine gewisse Art von Trägheit implementiert aber kommt bei...


Folgen Sie uns
       


E-Bike-Neuerungen von Bosch angesehen

Neue Motoren und mehr Selbstständigkeit für Boschs E-Bike Systems - wir haben uns angesehen, was für 2020 geplant ist.

E-Bike-Neuerungen von Bosch angesehen Video aufrufen
Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
10th Gen Core
Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.
Von Marc Sauter

  1. Neuromorphic Computing Intel simuliert 8 Millionen Neuronen mit 64 Loihi-Chips
  2. EMIB trifft Foveros Intel kombiniert 3D- mit 2.5D-Stacking
  3. Nervana NNP-I Intels 10-nm-Inferencing-Chip nutzt Ice-Lake-Kerne

Erdbeobachtung: Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien
Erdbeobachtung
Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien

Von oben ist der Blick auf die Erde am besten. Satelliten werden deshalb für die Energiewende eingesetzt: Mit ihnen lassen sich beispielsweise die Standorte für Windkraftwerke oder Solaranlagen bestimmen sowie deren Ertrag prognostizieren.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Rocketlab Kleine Rakete wird wiederverwendbar und trotzdem teurer
  2. Space Data Highway Esa bereitet Laser-Kommunikationsstation für den Start vor
  3. Iridium Certus Satelliten-Breitbandnetz startet mit 350 bis 700 KBit/s

    •  /