Abo
  • Services:

Palminvestor: iPhone-Erstkunden werden zum Palm Pre wechseln

Kommt das Palm Pre erst Ende Juni 2009?

Einer der Palm-Investoren von Elevation Partners gibt sich optimistisch, dass Erstkäufer eines iPhones beim Marktstart ein Palm Pre kaufen werden. Schließlich seien das Technikbegeisterte und das Palm Pre starte genau zwei Jahre nach dem ersten iPhone.

Artikel veröffentlicht am ,

Am 29. Juni 2007 kam das iPhone in den USA auf den Markt, das es nur mit einem zwei Jahre laufenden Vertrag bei AT&T gab. Exakt zwei Jahre später kommt nach Aussage von Roger McNamee von Elevation Partners das Palm Pre in die Läden. Bisher ist nur bekannt, dass Palms Hoffnungsträger im ersten Halbjahr 2009 auf den US-Markt kommen wird. Laut den Aussagen von McNamee könnte es also bis Ende Juni 2009 dauern, bis das Palm Pre bei Sprint zu haben ist.

 

Stellenmarkt
  1. Software AG, verschiedene Standorte
  2. dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Wustermark bei Berlin

McNamee übt sich mit Blick auf den Marktstart des Palm Pre in Optimismus. Bloomberg zitiert ihn mit den Worten, nicht einer der iPhone-Erstkäufer werde das iPhone einen Monat nach Auslaufen des AT&T-Vertrags weiter verwenden. Er geht davon aus, dass alle damaligen iPhone-Käufer das Apple-Handy gekauft haben, weil sie das coolste Produkt auf dem Markt haben wollten. Zwei Jahre später würden alle diese iPhone-Kunden das Palm Pre kaufen, glaubt McNamee.

Nachtrag vom 11. März 2009:
In einer offiziellen Mitteilung hat Palm einigen der Äußerungen von McNamee widersprochen. So wurde McNamees Behauptung zurückgenommen, wonach kein iPhone-Besitzer nach Ablauf des Zweijahresvertrags das Apple-Gerät weiter verwenden werde. Die Behauptung wurde als übertriebene Vorhersage bezeichnet.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

MAC Fanboy 11. Mär 2009

es war zu erwarten das du durch die üblichen und mittlerweile wirklich ziemlich...

dersichdenwolft... 10. Mär 2009

Mitnichten. Deswegen frage ich ja - bisher vergeblich - nach verwertbaren...

Rodriguez 10. Mär 2009

Es geht nicht darum ob das Design schön ist oder nicht, sondern ob es kopiert wurde. Und...

toom3 10. Mär 2009

ROFL der war gut

Multikulti 09. Mär 2009

Schließlich ist die Zielgruppe auch nicht Multitasking fähig. Also ist das kein Telefon...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1

In Teil 1 im Livestream zu Shadow of the Tomb Raider gibt es zahlreiche Grafik-Menüs, schöne Screenshots und Laras Start in die Apokalypse.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1 Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

    •  /