Abo
  • IT-Karriere:

Gmail-Marke: Giersch unterliegt Google in der Schweiz

Zürcher Gericht erklärt Gierschs Markenregistrierung für nichtig

Google darf in der Schweiz seinen E-Mail-Dienst Google Mail wieder bei seinem ursprünglichen Namen nennen. Das US-Internetunternehmen hat in der Schweiz vor Gericht gegen den Unternehmer Daniel Giersch gewonnen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Hamburger Unternehmer Daniel Giersch musste im Markenrechtsstreit um den Namen Gmail eine Niederlage hinnehmen, berichtet die Neue Zürcher Zeitung. Das Handelsgericht in Zürich hat die von Giersch angemeldete Marke Gmail in der Schweiz für nichtig erklärt.

Stellenmarkt
  1. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Berlin
  2. RSG Group GmbH, Berlin

Die Richter schlossen sich in ihrem Urteil den Ausführungen von Google an. Das Internetunternehmen hatte Giersch vorgeworfen, die Marke nur angemeldet zu haben, um sie später verkaufen zu können. Nach Ansicht der Zürcher Richter bestünden "ernsthafte Zweifel an der Gebrauchsabsicht des Beklagten im Zeitpunkt der Markenhinterlegung". Wenn eine Marke angemeldet wird, muss sie auch genutzt werden. Giersch hingegen habe nur wenig Geschäftsaktivitäten rund um die Marke entfaltet. Daraus schlossen die Richter, er habe nicht vorgehabt, diese tatsächlich nutzen zu wollen. Der Hamburger bestreitet das jedoch.

Das Urteil ist bereits das vierte in diesem Rechtsstreit in der Schweiz: 2006 hatte das Zürcher Handelsgericht noch im Sinne Gierschs entschieden. Google legte daraufhin Berufung ein, unterlag vor dem Kassationsgericht in Zürich und ging erneut in Berufung, dieses Mal vor dem Bundesgericht in Lausanne. Das hob im Mai 2008 das Urteil mit der Begründung auf, das Handelsgericht habe mehrere wichtige Fragen nicht geprüft. Das letzte Wort in dieser Angelegenheit ist jedoch noch nicht gesprochen: Gierschs Schweizer Anwalt kündigte seinerseits Schritte gegen das Urteil an.

In Deutschland muss Google seinen E-Mail-Dienst Google Mail nennen, da Giersch nach einem Gerichtsentscheid hierzulande die Markenrechte an Gmail besitzt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED 65E8LLA für 1.777€ statt 2.077€ im Vergleich)
  2. (u. a. Days Gone - Special Edition für 39€ und Forza Horizon 3 für 15€)
  3. 139€
  4. (u. a. AMD Ryzen + ASUS-X570-Mainboard kaufen und bis zu 125€ sparen)

aha 10. Mär 2009

endlich wurde sein fragwürdiges Modell von einem Gericht angezweifelt. Ein hoch auf die...

PunkteOtto 10. Mär 2009

Schon Punkte gesammelt? https://www.gmail.de/pages/help/what_g-mail_costs Wer kennt den...

nope 09. Mär 2009

vote

Das Gute A 09. Mär 2009

tja, scheinbar schon, oder wie läst sich das Urteil sonst erklären? Ich finde die...

Melfice 09. Mär 2009

Schweizer Recht gilt in der Schweiz. Steinbrück wachsen die Probleme im eigenen Land über...


Folgen Sie uns
       


Motorola One Action im Hands On

Motorola hat das One Action vorgestellt. Das Mittelklasse-Smartphone hat eine Actionkamera eingebaut, die mit einem 117 Grad großen Weitwinkel und einer digitalen Bildstabilisierung versehen ist. Das One Action hat eine gute Mitteklasseausstattung und kostet 260 Euro.

Motorola One Action im Hands On Video aufrufen
Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


      •  /