Abo
  • Services:

Magnetischer Lüftergummi und PC-Lüfter mit Kabelstecksystem

Neues PC-Zubehör von Sharkoon

Sharkoon zeigt auf der Cebit 2009 einen Gehäuselüfter mit modularem Kabelstecksystem. Mit dem Anti Vibe Magnet lassen sich Lüfter entkoppeln und auf Wunsch mit Magneten an der Gehäuseinnenwand befestigen.

Artikel veröffentlicht am ,

Sharkoon Silent Eagle SE im Anti Vibe Magnet
Sharkoon Silent Eagle SE im Anti Vibe Magnet
Das Besondere am Sharkoon Silent Eagle SE ist sein modulares Kabelsystem: Über eine 4-Pin-Steckverbindung im Lüfterrahmen können vier verschiedene mitgelieferte Kabel angeschlossen werden. Dazu stehen ein 4-poliges PWM-Kabel, über das sich auch 3-Pin-Tachosignale auslesen lassen, und drei Kabel mit Netzteilmolexstecker für 12, 9 oder 7 Volt Betriebsspannung zur Auswahl. Die 30 cm langen Kabel sind beschriftet und mit farblich unterschiedlichen Gewebeschläuchen ummantelt. Sharkoon bietet als optionales Zubehör auch einzelne 60-mm-Kabel für den Silent Eagle SE an.

Stellenmarkt
  1. ANSYS Germany GmbH, Darmstadt (near Frankfurt/Main), Otterfing (near Munich)
  2. KEX Knowledge Exchange AG, Aachen

Sharkoon Silent Eagle SE mit den verschiedenen 30-cm-Kabeln
Sharkoon Silent Eagle SE mit den verschiedenen 30-cm-Kabeln
Den Silent Eagle SE kann Sharkoon seit Anfang März 2009 in zwei Ausführungen liefern. Der 80-mm-Lüfter dreht mit maximal 2.000 Umdrehungen pro Minute, die Geräuschemission soll je nach Drehzahl zwischen 6,5 bis 22 dB(A) liegen. Der 120-mm-Lüfter dreht mit bis zu 1.200 U/min bei einem Geräuschpegel von bis zu 20,5 dB(A). Laut Sharkoon wird das mit einem leise laufenden Motor und halbrunden Einbuchtungen auf den Rotorblättern erreicht, die Verwirblungen der Luft verringern und die Luftfördermenge erhöhen sollen.

Im Lieferumfang sind neben den vier Anschlusskabeln jeweils vier Schrauben und Gummibolzen (Rubberbolts) samt Unterlegscheiben zur vibrationsarmen Aufhängung enthalten. Der 80-mm-Lüfter kostet 10,89 Euro und der 120-mm-Lüfter 12,89 Euro. Die 60-cm-Verlängerungskabel kosten 2,49 Euro.

Sharkoon Silent Eagle SE im Anti Vibe Magnet - an der Wand
Sharkoon Silent Eagle SE im Anti Vibe Magnet - an der Wand
Auf der Cebit zeigt Sharkoon in Halle 24 am Stand C 23 auch den erst später erhältlichen Sharkoon Anti Vibe Magnet, einen Gummirahmen für Gehäuselüfter, der in Verbindung mit Gummibolzen für eine bessere Entkopplung vom Gehäuse sorgen soll. Als Besonderheit sind kleine Magneten in die Ecken eingegossen, so dass sich im Anti Vibe Magnet steckende Lüfter einfach an die Innenseite von Metallgehäusen hängen lassen - sofern es nicht gerade Aluminium-Seitenteile sind. Den Anti Vibe Magnet soll es ab April 2009 für 80-mm- und 120-mm-Lüfter geben, voraussichtlich ab 5 Euro.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 39,99€ (Release 14.11.)
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  4. 4,99€

Martin F. 09. Mär 2009

Das müsste doch zu schaffen sein? Eben ein Rotorblatt ohne Achsaufhängung.

studi 05. Mär 2009

dafür muss man doch keine festplatte auseinandernehmen ;) das kann man auch mit so nem...

DauBasher 05. Mär 2009

Stimmt, allerdings trifft das auf DICH zu denn ICH hab über den Preis keinerlei Aussagen...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    •  /