Abo
  • Services:

Pretec stellt SDXC-Karte mit 32 GByte vor

Schreibleserate von bis zu 50 MByte/s

Pretec hat eine SDXC-Karte vorgestellt, die eine Speicherkapazität von 32 GByte erreicht. Später sollen Modelle mit 64 GByte auf den Markt kommen. Das theoretische Speicherlimit liegt bei 2 TByte.

Artikel veröffentlicht am ,

SDXC für "eXtended Capacity" tritt die Nachfolge der SD- und SDHC-Karten an. Der neue Kartentyp sieht genauso aus wie eine SD-Karte, erreicht aber eine höhere Speicherkapazität und eine schnellere Datenübertragung.

Pretec SDXC
Pretec SDXC
Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. inovex GmbH, verschiedene Einsatzorte

Das 32-GByte-Modell kommt nach Angaben von Pretec auf eine Schreib- und Leserate von bis zu 50 MByte/s. Das SDXC-Format soll das Einsatzspektrum von SD-Karten erweitern, deren Kapazität laut Spezifikation bei 32 GByte endet. Die neuen Karten können bis zu 2 TByte Speicher haben. Da immer mehr Kameras HD-Videos aufnehmen können, entstehen schnell große Datenmengen. Mit den SDXC-Karten will die Industrie diesem Problem begegnen.

Noch gibt es aber keine Geräte, die SDXC-Karten verwenden können. Da die neue Kartengeneration als Dateisystem Exfat verwendet, ist die Karte nicht abwärtskompatibel zu SDHC, die Fat32 einsetzen.

Pretec liefert nach eigenen Angaben schon Muster der SDXC aus, verriet aber noch nicht das offizielle Erscheinungsdatum und den Preis der Karte. In der zweiten Jahreshälfte sollen bereits SDXC-Karten mit 64 GByte erscheinen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HTC U Ultra für 199€ statt 249,95€ im Vergleich)
  2. 239,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt oder 25€ Rabatt bei...
  3. und einen Rabatt von 4,99€ nach dem ersten Knopfdruck erhalten

PCMCIA Karte 09. Mär 2009

Hallo Zusammen - Gibt es eine PCMCIA Karte für das SDHC und SDHX Format - Bietet das...

qwerty 05. Mär 2009

mein neues Notebook kann auch kein SDHC -.-'

Bobobob 05. Mär 2009

Bis die 2 TB karte kommt gehen mindenstens nochmal 1 1/2 bis 2 Jahre ins Land wenn nicht...

Ein alter Bastard 05. Mär 2009

Nö, ist sie nicht. Wenn ich die Karte nur zum Austausch von Daten zwischen dem Rechner in...

Andrey 05. Mär 2009

Ist es wirklich wegen exFAT. Die Karte soll kompatibel mit allen Betriebsystemen sein...


Folgen Sie uns
       


Sonnet eGFX Box 650W - Test

Die eGFX Box von Sonnet hat 650 Watt und ist ein externes Grafikkarten-Gehäuse. Sie funktioniert mit AMDs Radeon RX Vega 64 und wird per Thunderbolt 3 an ein Notebook angeschlossen. Der Lüfter und das Netzteil sind vergleichsweise leise, der Preis fällt mit 450 Euro recht hoch aus.

Sonnet eGFX Box 650W - Test Video aufrufen
Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Bargeldloses Zahlen: Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt
Bargeldloses Zahlen
Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt

Während Google Pay jüngst hierzulande gestartet ist, lässt Apple Pay auf sich warten. Kein Wunder: Der deutsche Markt ist schwierig - und die Banken sind in einer guten Verhandlungsposition.
Eine Analyse von Andreas Maisch

  1. Bargeldloses Zahlen Apple und Goldman Sachs planen Apple-Kreditkarte

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

    •  /